Körper & Geist

Schönheit, Gesundheit, Glück - alles was Mädchen sich wünschen.
Artikel zum Thema Gesundheit, Fitness, Diäten, Fußball, Religion, Gott, Yoga, Liebe und vieles mehr

News zum Thema Körper & Geist

Stress im Kopf
Wie gut wir mit Stress umgehen können, hängt auch von Aktivitäten eines bestimmten Hirnareals ab, so eine Schweizer Studie

 
Brille mit Augen

Augenblick mal
Schweizer Studie zeigt, dass Blickkontakt zu einem veränderten Zeitgefühl führt

 
Schlafendes Mädchen im Sitzen

Ausgemurmelt
Späterer Schulstart hilft vor allem älteren Schüler*innen beim Schlafmanagement

 
Mädchen schnippt freudig mit den Fingern

Lieber Jippie als Woarrrhhhh
Forschung: Freudenschreie werden stärker wahrgenommen als Angst-oder Wutgebrüll

 
Smileys mit und ohne Maske

Ich machs besser als die anderen
Studie untersuchte, warum wir denken, dass wir selbst uns strikter an die COVID-19-Regeln halten als andere Menschen

 
Frau wäscht sich die Hände

Keine Seife, keine Papierhandtücher
Hände waschen unmöglich - In Schulen können wichtige Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Corona nicht immer umgesetzt werden

 

Sch* auf den Corona-Speck
Am 6. Mai ist Anti-Diät-Tag

 
Mädchen guckt auf Handy

Eine Nachricht sagt mehr als 1000 Videomeetings
Studie ergab, dass wir uns in Pandemiezeiten nicht näher fühlen, selbst wenn unsere Kommunikation mehrere Sinne anspricht

 

Liebes-Lichtblick
Forschung: Paare sind in der Pandemie zufriedener als erwartet.

 
Pommes

Tschüss gute Vorsätze
Wie wir es schaffen können, unseren Vorhaben treu zu bleiben und sie in die Tat umzusetzen, hat eine australische Wissenschaftlerin untersucht

 
Mädchen hält sich Hand ans Ohr

Naturgeräusche mindern Stress
Forschung: Wasserklänge sorgen für Wohlgefühl, Vogelgezwitscher lindert Ärger

 
Gesicht im Spiegel

Plastik im Gesicht
Puder, Lippglosse, Makeup - Greenpeace prüfte 664 Kosmetikprodukte elf beliebter Marken. In 502 davon finden sich weiterhin Kunststoffe. Die Selbstverpflichtung der Hersteller zeigt demnach kaum Wirkung

 
Mädchen hält sich Augen zu vor Gruselbildern im Hintergrund

Ohne Bilder keine Angst
Forschung: Menschen, die keine inneren Bilder erzeugen können, empfinden beim Lesen von Gruselgeschichten keine Angst

 
Mensch auf einem Berg

Gut gemacht!
Studie: Uns vor Augen zu halten, was wir selbst gemeistert haben, hilft uns besser durch Krisen zu kommen

 
Mädchen mit Glühbirne

Mit Training zum Gedächtnisprofi
Forschung: Durch Gedächtnistraining arbeitet unser Gehirn effizienter und erinnert sich länger. So lassen sich lange Einkaufslisten besser erinnern, aber auch Lerninhalte wie Vokabeln.

 
Zwei Hände reden miteinander

Zu kurz, zu lang oder beides
Studie: Gespräche enden selten dann, wenn die Beteiligten es wollen

 
Junge Frau mit abwehrender Geste

Risikofaktor Gleichaltrige
SPEAK!-Studie thematisiert sexualisierte Gewalt an beruflichen Schulen

 
Zeichnung: 2 Mädchen mit VR Brille

Virtuelle Naturverbundenheit
Selbst wenn wir Waldbilder nur über eine VR-Brille sehen, hebt das schon unsere Stimmung, sagt eine Studie der Uni Hamburg

 
Mädchen in Kauerhaltung

Gemobbt durch die eigenen Freund*innen?
US-Studie untersuchte, inwieweit Freundschaften und Beliebtheitswettbewerbe Mobbing im Jugendalter fördern

 
Sprechblasen

Zögern ist silber
...schnell antworten ist Gold - eine Studie belegt, dass wir Sprechpausen als Unehrlichkeit werten

 
Hand in Hand

Beste Freundin für immer?
Studie: Wie stabil Freundschaften in den ersten Lebensjahren sind, hat Auswirkungen auf Freundschaften im späteren Leben (Bild: Creative Commons Zero (CC0) von Pexles)

 
Frauenprofile

Sie weiß auch nicht alles!
Psychologisches Training: Wer von sich selbst öfter mal in der dritten Person denkt und spricht, lernt weiser zu diskutieren.

 

Foto genügt!
Studie: Freundschaftliche Nähe lindert Stress, auch wenn die Person nicht im selben Raum ist

 
Foto: Nächtliche Landschaft mit Vollmond, von David Besh von Pexels

Schlaflos vor Vollmond?
Neue Studie zeigt, dass der Mond durchaus Einfluss auf unseren Schlaf haben kann.
Foto: David Besh/Pexels

 
Screenshot der Studienwebseite

Fass mich bitte (nicht) an
Eine Studie untersuchte, welche Folgen Corona hat in Zeiten fehlender Berührungen (Bild: Screenshot der Studienwebseite)

 
Grafik Körper mit Tür

Gefühlt zu breit
Studie: Menschen mit Anorexie haben oft nicht nur eine Störung des bewussten, sondern auch des unbewussten Körpergefühls. Sie können ihre Ausmaße im Raum schlecht einschätzen und gehen darum seitlich durch Türen, die breit genug wären.

 
schlafende Katze

Ausruhen allein reicht nicht
Studie zeigt, dass unser Gehirn Schlaf braucht, um sich zu regenerieren

 
Sonne und Wolken

Rausgehen!
Forscher_innen untersuchten, was die Stimmung im Lockdown verbessert

 

Kennen wir uns?
Studie zu erschwerten Gesichtserkennung in einer Welt voller Masken

 
Katze

Kuschel mich, tröste mich!
Forschung: In der Pandemie kommt Haustieren eine besondere Bedeutung zu: sie schenken Berührungen. Vor allem für einsame Menschen kann das lebenswichtig sein.

 
bunte Sprechblasen

Gefühle schlagen Fakten
Studie: Emotionale Schlagzeilen wirken unabhängig von der Glaubwürdigkeit der Quelle

 
Eichelhäher

Vielfalt macht glücklicher als Geld
Studie zeigt: Mehr Vogelarten im Umfeld machen Menschen genauso zufrieden wie höheres Einkommen

 
Beine von Jugendlichen die von einer Treppe springen

Positiver Gruppendruck
Studie untersuchte, welchen Einfluss vorsichtige und risikobereite Gleichaltrige aufeinander haben

 
Familie im Spielzeugfernseher

Was Familien und Paare zusammenhält
Metastudie: Geistige Flexibilität und Achtsamkeit sind Schlüsselfaktoren für Beziehungsglück

 
Glas mit Chiasamen

Der Hype um Superfoods
Warum Chiasamen, Goji-Beeren oder Quinoa nicht unbedingt gesund sein müssen

 
Joggerin

Treppensteigerglück
Forschung: Alltagsbewegung wirkt positiv auf die psychische Gesundheit

 
Traurige junge Frau

Sozial ausgehungert
Sozialkontakte sind eine Art Grundbedürfnis - wie Essen. Zumindest reagiert das Gehirn auf Entzug von menschlichen Kontakten ähnlich wie auf Nahrungsentzug

 
Gruppe von Freund_innen

Bist du ein Super-Recognizer?
Einige wenige Menschen können sich extrem gut Gesichter merken. Forscher_innen haben einen Test entwickelt, der diese Fähigkeit zu Tage bringt. Er kann auch im Netz ausprobiert werden.

 
Junge Frau hält sich die Augen zu, im Hintergrund ein Zombie und gruselige Hände

Angst-Vergnügen
Forschung: Angst kann auch Spaß machen, zum Beispiel im Kino. Dafür ist aber die richtige Dosis nötig.

 
Hamburger mit Pommes

Die Lebensmittel-Schönheitsfalle
Studie: Menschen halten ästhetisch gestaltete Lebensmittel für gesünder und natürlicher, als sie sind.

 
Männer- und Frauensilhouette mit Zahnrädern im Gehirn

Einfühlen und Eindenken
Forschung zu sozialen Fähigkeiten und wo sie im Gehirn verortet sind: Es ist nicht eine konkrete Kompetenz, die uns dazu befähigt, uns in eine andere Person hineinzuversetzen. Sie setzt sich aus vielen Einzelfaktoren zusammen, die sich je nach Situation unterscheiden.

 

Warum macht Musik Gänsehaut?
Forschung: Der Schauer, der uns bei bestimmter Musik über den Rücken läuft, ist auch im Gehirn sichtbar

 
Jonglieren mit Corona

Sinnerfüllung gegen Corona-Stress
Forscher_innen gingen der Frage nach, wie Menschen bisher mit dem Covid-Stress umgingen

 
zwei Mädchen in Umarmung

Mitgefühl nur für die Richtigen
Forschung: Empathie ist eine wünschenswerte Eigenschaft. Empathische Personen finden wir aber nicht mehr so toll, wenn sie in unseren Augen mit den Falschen mitfühlen

 
Frau vor einem Wasserfall

Ehrfurcht hebt die Stimmung
Spazieren und Staunen: Forscher_innen entwickeln einfache Methode, um das Wohlbefinden zu verbessern

 
Schlafende junge Frau

Depressiv? Raus aus dem Bett!
Studie der Stiftung Deutsche Depressionshilfe: Zu viel Schlaf kann depressive Symptome verschlechtern

 

Flauschig? wertvoll? Was mit Feuer?
Forscher_innen des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig: 49 Merkmale genügen, um alle Objekte zu erkennen

 
Stethoskop

Welcher Dr. Google ist seriös?
Uni Köln: Zwei neue Seiten sollen helfen, sich im Dschungel der Gesundheitsinfos im Netz zurechtzufinden

 

In Liebe verbunden
Studie untersuchte, wie sich die Kommunikation und das soziale Netzwerk von homo- und heterosexuellen Paaren unterscheiden

 
Gesundheitsapps

Mit Rezept in den App Store
Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat heute die ersten „Apps auf Rezept“ in das neue Verzeichnis für digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) aufgenommen. Damit können Ärzt_innen bald Apps verschreiben.

 

Corona-Träume
Internationale Studien: Covid19 verursacht ähnliche Traumbilder wie Krieg,  Naturkatastrophen und Terroranschläge

 
Mädchen joggt mit Kopfhörern

Sport bringt auch das Hirn auf Trab
Studie: Vor allem Ausdauer-Sporteinheiten sorgen für eine bessere Gedächtnisleistung

 

Bei Schmerzen rückwärts zählen?
Forschung: Bei der Schmerzlinderung ist Teamarbeit im Gehirn gefragt

 
Mädchen hält sich Hand vor Augen

Flirt-Face oder nicht?
Studie beschäftigt sich mit dem Erkennen und der Funktion von "Flirt-Ausdrücken"

 

Wortschatz verrät Gefühlszustand
Psychologische Studie: Wer Schlechtes erlebt hat, kennt mehr Ausdrücke für negative Gefühle, wer gut drauf ist, mehr für positive Gefühle.

 
Mädchen mit Wecker

Frauen sind eher Lerchen
Studie: Die innere Uhr tickt bei Männern und Frauen oft anders

 
Waage mit Herzen

Was du willst, will ich (später) auch
Psychologische Studie: Beziehungspartner_innen beeinflussen sich gegenseitig in ihren Zielen

 
Grafik: Mädchen mit bunten Haaren vor Farbpalette

Haare färben: Teilweise Entwarnung
Größte Studie zu diesem Thema: Ein besonderes Krebsrisiko durch regelmäßiges privates Haarefärben konnte nicht bestätigt werden - mit Ausnahmen

 
Gemüsechips

Gemüsechips sind kaum gesünder
Viele neue Knabberprodukte klingen sehr gesund, sind aber wie klassische Knabbereien meist zu fettig und zu salzig

 
Wütendes Gesicht

Schlafmangel verstärkt Ärger
Studie: Verpasster Schlaf erschwert offenbar die Regulierung von Gefühlen

 

Alle sitzen nur noch rum
Studie zu physischer Inaktivität: Immer mehr Menschen in  Europa sitzen täglich mehr als viereinhalb Stunden

 
Grafik: Schlafendes Paar mit Genstrang im Hintergrund

Liebesglück durch Gene?
Forschung: Eine bestimmte Genvariante sorgt dafür, dass wir uns in unserer Beziehung weniger unsicher fühlen und den oder die Partner_in wohlwollender betrachten

 
Lächelndes Mädchen

Lächeln macht glücklich
Wie selbst eine künstlich hervorgerufene freundliche Mundbewegung unseren Blick auf die Welt verändert

 
Zeichnung: 3 Köpfe

Verlässt du mich?
Psycholog*innen untersuchten Eifersuchtsgefühle in Freundschaften

 
Trauriges Mädchen hockt an der Wand

Einsam während des Lockdowns
Wissenschaftler_innen untersuchten, wie sich das Kontaktverbot während Corona auf die Menschen in Deutschland auswirkte

 
Pizza

Eine Mehlwurmpizza bitte
Studierende der Universität Hohenheim untersuchen Einstellung von Kommiliton_innen zu nachhaltigen Insekten-Snacks

 
rosa Brille

Auf den eigenen Blick kommt es an
KI analysiert Glücksfaktoren in romantischen Beziehungen

 
Gebrochenes Herz, das mit Pflaster geklebt ist

Gleichermaßen (un)versöhnlich
Männer und Frauen sind auf unterschiedliche Weise eifersüchtig, aber der Weg zum Verzeihen (oder auch nicht) unterliegt ähnlichen Mechanismen

 
Mädchen im Hängematte

Wie faulenzt man richtig?
Schweizer Forscherinnen untersuchten den Zusammenhang zwischen Genussfähigkeit und Zufriedenheit

 
Chips

Geerbte Naschsucht?
Auch das Essverhalten wird von den Genen beeinflusst. Darum haben es manche Menschen schwerer als andere, Verlockungen zu widerstehen

 
Mädchen mit roten Pusteln

Macht Schokolade doch Pickel?
Auch das noch: Französische Ernährungsstudie sieht Zusammenhang zwischen Akne und energiedichter Ernährung.

 
lächelndes Mädchen mit Sonnenbrille

Optimist*in - lebenslang
Studie ergab, dass wir trotz Krisen meistens zuversichtlich sind

 
Studierende mit Masken

Social Distancing - eine Frage des Gedächtnisses?
Studie untersucht, welche Faktoren dazu beitragen, ob Menschen Abstands- und Hygieneregeln einhalten oder nicht (Foto: Stan Lim, UC Riverside)

 

3 Attribute für ein perfektes Match?
Forschung: Welche angeblich wichtigsten Eigenschaften für den oder die Traumpartner_in wir auch nennen, sie sind austauschbar. Hauptsache, sie sind positiv.

 
Eine junge Frau spitzt die Ohren

Auch Menschen spitzen ihre Ohren
Forschung:  Hunde, Katzen und Affen bewegen ihre Ohren, um sie auf Geräusche auszurichten. Der Mensch macht es ihnen gleich.

 
zwei Mädchen Arm in Arm

"Selber schuld" oder "Komm, ich helf dir"
Studie befragte Kinder und Jugendliche nach ihrem Gemeinschaftssinn

 
Schlafendes Paar

Traumhafter Schlaf zu zweit
Forschung: Paare, die in einem Bett schlafen, haben einen intensiveren REM-Schlaf

 
Sprechblase mit angedeuteten Schimpfwörtern

"Fuck" hilft bei "Aua"
Wer sich wehtut, flucht. Das kann den Schmerz lindern, aber nur wenn es echte Flüche sind

 
Grafik: Mutter schimpft mit Megafon ihr Kind aus

Kontrolle ist nicht besser
Studie: Wenn Eltern ihre Kindern zu sehr dominieren, bremsen sie deren Entwicklung

 
Messer und Gabel

Ich faste, also bin ich
Immer mehr Menschen entdecken die neue Lust am Verzicht. Warum sie das tun, erforschte nun eine Befragung der FernUniversität Hagen

 
Frau mit VR-Brille schaut in eine Landschaft

Alles so schön bunt hier!
Forschung: Das Gehirn füllt Farbe auf, wo sie nicht vorhanden ist.

 
Ballet-Tänzerin

Eine Frage der Haltung
Forscher_innen untersuchten, ob sich das Selbstbewusstsein von Kindern durch starke Körperhaltungen verbessern lässt

 
Zwei Menschen mit Atemschutzmasken

Maskierte Mimik
Psychologische Studie zur Lesbarkeit von Emotionen in Gesichtern mit Masken

 
Mädchen mit VR-Brille

"Ganz wichtig: gemeinsam lachen!"
Wie Mädchenarbeit in Coronazeiten läuft, erzählt uns Mädchentreff Leyla aus Düsseldorf im Interview

 
Mädchen hält Blume in Kamera

Einfach mal dankbar sein
Forschung: Dankbarkeitstraining macht die Psyche stabiler

 
Stethoskop

Dr. Google liegt meist falsch
Forschung zu Online-Symptom-Checkern: Nur ein Drittel spuckt auf Anhieb die richtige Diagnose aus

 
Sprechblasen

Den inneren Schweinehund überlisten
Self-Nudging ist eine verhaltenswissenschaftliche Methode, die zu mehr Selbstkontrolle verhelfen kann

 
Gesichter mit Masken

Nicht verurteilen, sondern fragen
Manche Menschen können keine Masken tragen. Die Aktion Mensch will Anfeindungen wegen Nichteinhaltung der Maskenpflicht vorbeugen

 

Kaffee macht die Schoki süßer
Forschung: Die Geschmacksempfindungen süß und bitter sind leichter zu beeinflussen als gedacht

 
Zwei jugendliche Köpfe mit Gender-Ketten um den Kopf

Ritterlich bevormundend
Forschung: Kinder, die "wohlwollend sexistische" Ansichten haben, haben wahrscheinlich auch negative

 
Tivolotte als Graffitty

Wir nutzen alle Kanäle, um in Kontakt zu bleiben
Interview mit dem Tivolotte Mädchen*club über Mädchenarbeit in Corona-Zeiten

 
KungFu-Frau

KungFu oder Krafttraining?
Welche Sportart ist für wen geeignet und kann die kognitive Leistung langfristig verbessern? Das untersuchte die Universität Basel.

 
Herz auf Betonboden

Der Corona-Soli-Newsticker
Unvollständige Sammlung nachahmenswerter und solidarischer Aktionen in Zeiten von Social Distancing und Existenzsorgen

 

Wasser und Seife sind ausreichend!
Am 5. Mai ist Welt-Händehygienetag - in diesem Jahr rennt er erstmals offene Türen ein!

 
Menschensilhouetten im Rausch

Der eingebildete Rausch
Forschung: Auch Placebos machen "high"

 
Brille mit Augen

Die Brille, dein Keimparadies?
Studie zeigt, wieviele Viren und Bakterien sich auf Nasen-Polstern, Gläsern und Ohrenbügeln tummeln und wie man sie reduzieren kann

 
Lass mich Schild

Nicht jeder Trost ist hilfreich
Wie emotional unterstützende Aussagen aussehen müssten, untersuchte jetzt eine Studie der Penn State University

 
Corona-Virus Symbolbild

Der Corona-Schreck lässt nach
Umfrage des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR): Vor allem junge Leute schätzen die gesundheitlichen Auswirkungen als nicht mehr so groß ein

 
Frau im Spiegel

Spieglein, Spieglein an der Wand
Hilfe gegen gestörtes Körperselbstbild: Von außen sehen wir uns eher so, wie wir wirklich aussehen

 

Alles wird gut!
Corona - was tun? Tipps und Tricks fürs Zuhausebleiben

 

Herausforderung Pubertät
Im Themenportal Pubertät findest du Infos rund die Entwicklung deines Körpers, Sexualität und Identität. Mit vielen Online-Übungen und Quizzes kannst du überprüfen, was du bereits über die Pubertät weißt.

 
Mädchen mit Pokal

Alles unter Kontrolle?
Wir sind stolz und glücklich, wenn wir das Gefühl haben, etwas zu einem Ereignis beigetragen zu haben

 
Mädchen mit geschlossenen Augen vor Zahlen

Augen zu für die Konzentration?
Forschung: Höraufgaben werden mit offenen Augen ebensogut absolviert

 
Daumen runter

Was macht Menschen zynisch?
Eine Studie internationaler Wissenschaftler_innen sieht einen Zusammenhang zwischen erlebter Respektlosigkeit und Zynismus

 
Gemalter Smiley vorm Gesicht

Trügerische Mimik
Forschung: Wer ein Gesicht lesen will, muss auch die Körperhaltung und den Kontext beachten

 
Frau trägt eine Tasche, auf der Brüste abgebildet sind

Zu klein, zu groß, immer falsch
Forscher_innen haben Frauen weltweit zur Zufriedenheit mit der Größe ihrer Brüste befragt. Wozu eigentlich, fragen wir uns.

 
Fingerfood

Verführerisches Fingerfood
Forschung: Mit den Fingern essen, erhöht den Genuss - zumindest bei Menschen mit hoher Selbstkontrolle

 
Zeichnung Kopf mit Sprechblasen

Filterblasen und Echokammern
Studie: Wer einen Medienmix aus Online- und Offline-Nachrichten zur Information nutzt, schützt sich besser vor einseitigen Weltbildern

 
Figur auf einem Berg

Ich bin die Beste
Selektive Erinnerung fördert die Selbstüberschätzung, so eine neue Studie

 
Zwei Mädchen Arm in Arm

Bleib bei mir
In unheimlichen Situationen mindert die bloße Anwesenheit anderer Menschen die Angst. Das zeigt eine Studie Julius-Maximilians-Universität Würzburg

 
Zeichnung einer Tanzgruppe

Wie du tanzst...
...ist einzigartig. Forscher_innen finden per Zufall heraus, dass unsere Art zu tanzen beinahe so einzigartig wie ein Fingerabdruck ist

 
joggende Füße

Pubertät schränkt die Bewegung ein
Forschung: Mit den Jahren werden aus Kindern Bewegungsmuffel - aber es gibt Abhilfe

 

Machen Fitness-Apps unsolidarisch?
Forschung: Wer seine Gesundheit per App kontrolliert, erwartet eher eine Belohnung - etwa in Form geringerer Krankenkassenbeiträge

 
Bebrillte Augen und weiße Schrift auf dunklem Hintergrund

Dark Mode bringt nichts?
Medizinerin: Keine wissenschaftlichen Belege für einen gesundheitlichen Nutzen der weißen Schrift auf schwarzem Hintergrund

 
Mädchen hält sich Hand vor den Mund

Aufgeregt verplappert
Studie untersuchte, in welchen Situationen wir Dinge sagen, die wir später bereuen

 
Schminkutensilien

Bakterienparadies Make up Schwamm
Perfekte Lebensbedingungen: Forscher_innen aus Großbritannien fanden in 9 von zehn Beauty-Produkten wie Make up Schwämmen, Mascarabürsten oder Lipgloss Erreger wie E.coli und Staphylokokken.

 
Silhouette vor blauem Dunst

Geheime Duftverführung
Marketingexperten der Uni Magdeburg zeigen, wie mit Düften auf unser Konsumverhalten eingewirkt wird

 
Mädchen hat Albträume

Anti-Angst-Training im Schlaf
Forschung: Angstvolle Träume bereiten unser Gehirn auf echte Gefahrensituationen vor

 
Sprechblasen auf der Straße

Sprachbegabt!
Experiment zum Entstehen von Sprache: Wie Vorschulkinder in kurzer Zeit eine Art Sprache erfinden

 
Weltkugel in einer Notenlinie

Musikalität vereint alle Kulturen
Zwei Fachartikel zeigen: So unterschiedlich Musik auf der Welt auch ist, so gibt es auch viele Gemeinsamkeiten

 
Schokoladenpralinen in einer Auslage

Abschreckende Bewegungsangaben?
Britische Forscher_innen plädieren für PACE Kennzeichnung auf Lebensmitteln, die neben den Kalorien auch angibt, wieviel wir uns bewegen müssen, um sie zu verbrauchen

 
Handy-Hasskommentare

Wie Gerechtigkeit hilft
Studie zeigte, dass der Glaube an eine gerechte Welt Mobbing und Cyber-Bullying eindämmen kann

 
Frau mit Aluhut

Zu viel Aluminium vermeiden
Antitranspirantien, Kosmetika, Fastfood-Verpackugnen - Bundesinstitut für Risikobewertung sieht hohe Aluminiumdosen vor allem bei jungen Menschen kritisch

 
Blutstropfen mit Herz

Wenn die Rote Zora kommt
Das Themenspecial zur Menstruation

 
Mädchen mit Kopfhörer

Empfohlene Tagesdosis Musik
Wissenschaftler_innen der British Academy of Sound Therapy ermittelten, welche Musikdosis für uns gesund ist

 
Mädchen macht eine Kaugummiblase

Kaugummis gegen Karies?
Eine Meta-Studie am King's College London hat Hinweise darauf gefunden, dass zuckerfreie Kaugummis das Fortschreiten von Karies verlangsame und auch vorbeugend wirken können.

 

Lies weiter im