Forschung & Bildung

Artikel für Jugendliche rund um Wissenschaft, Computer, Lernen, Technik, Mathe und coole Erfindungen.

leeres Klassenzimmer

Noten beeinflussen Unterrichtsbewertung
Studie: Schüler_innen bewerten Unterricht gut, in dem sie gute Noten haben und werten Unterricht ab, in dem sie eine vergleichsweise schlechtere Note erzielen.

 
Buchstaben auf grünem Hintergrund

Wie der Flow ins Lesen kommt
Wissenschaftler_innen des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik: Die Herzaktivität zu Beginn des Lesens beeinflusst den Flow-Zustand und hilft, sich auch in anspruchsvolle Texte zu vertiefen

 
Sprechblasenblase

Mehrsprachig selbstbewusst
Britische Studie zeigt, dass Schüler_innen, die sich selbst als "mehrsprachig" identifizieren, bei Prüfungen besser abschneiden

 

Augenzeug_innen nur einmal fragen
Kriminologie: Mehrfache Befragungen und Gegenüberstellungen hinterlassen Erinnerungen an Gesichter, die später falsch gedeutet werden können

 
Mädchen sitzt vor Hausaufgaben

Abschweifen ausgetrickst
Studie: Ziele helfen, die Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten, aber Feedback hat wohl einen viel stärkeren Effekt

 
Fische

Das Gefühl, nicht dazu zu gehören
Studie: Wie das Gefühl der Zugehörigkeitsunsicherheit unterrepräsentierten Gruppen das Studium vermasseln kann

 
Phobys App

App "Phobys" hilft bei Spinnenangst
Expositionstherapie für besonders Ängstliche: Mit virtuellen Spinnen lässt sich der Kontakt zu den Achtbeinern trainieren
Bild: Universität Basel, MCN

 
Kater maunzt

Miauologie und Bartwissenschaften
Am 9. September wurden die Ig Nobel Preise verliehen.

 

Dr. Dog
Hunde erschnüffeln in Körperflüßigkeiten mit hoher Genauigkeit Corona-Infektionen

 
Bild: IIT-Istituto Italiano di Tecnologia

Schau mir nicht in die Augen
Roboter-Studie: Blickkontakt mit einem Roboter nimmt Gehirnkapazitäten in Anspruch. Das kann unsere Entscheidungen verlangsamen. Bild: IIT-Istituto Italiano di Tecnologia

 
Corona Kette mit Schere

Wechselunterricht - aber richtig!
Studie: Wenn Klassen wegen Corona so aufgeteilt werden, dass Freundschaftsnetze außerhalb der Schule berücksichtigt werden, lassen sich Infektions­ketten besser unterbrechen

 
Sprechblase gefüllt mit Sprechblasen

Wertschätzende Diskussionen
Politische Streitgespräche, die sich auf einen Konsens konzentrieren, empfinden Schüler_innen angenehmer und weniger spaltend

 
Spielzeug-Roboter vor türkisem Hintergrund

Künstliche Intelligenz
Gefährliche Roboterwesen und segensreiche Technologie - Artikelsammlung zum Thema Künstliche Intelligenz

 
Beine unter Tischen

Und woher kommst du?
Wie gehen Schulen mit kultureller Vielfalt um? Und werden dadurch Vorurteile abgebaut oder eher  verstärkt? Prof. Dr. Schachner von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg über Ergebnisse einer Befragung von 1.300 Schüler_innen.

 
Junge Frau ruht auf Bücherstapel aus

Hausaufgabenkontrolle bringt nichts
Eltern, die ihre Kinder unterstützen wollen, sollten positive Erwartungshaltungen vermitteln, aber nicht in Kontrollwahn verfallen

 
Grafik Köpfe

Mangelware politische Bildung
An Berufsschulen wird weniger Politik unterrichtet als in der Sekundarstufe 1, und die Redezeit von Schüler_innen in dem Fach beträgt durchschnittlich nur eine Stunde pro Schuljahr, so eine neue Studie der Universität Bielefeld.

 
verschränkte Arme

Mächtig empathielos?
Forschung: Mächtige Menschen sind weniger verständnisvoll, wenn andere Fehler machen

 
Mangrovenqualle

Quallenchips und Seegurkensuppe
Forscher_innen am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) identifizieren Zukunftsnahrung aus dem Meer und wie sie nachhaltig gezüchtet werden könnte. Foto: Achim Meyer, ZMT

 
Frau mit künstlichem dritten Daumen

Dritter Daumen greift ins Hirn ein
Forschung: Robotische Körperteile verändern auch die Repräsentation unserer Körperteile im Gehirn.
Bild: Dani Clode

 
Fragezeichen in einem Buch

Fakt oder Meinung? Keine Ahnung!
Sonderauswertung der PISA-Studie offenbart Schwächen bei der Lesekompetenz. Betroffen sind vor allem Jungen und sozial beanchteiligte Jugendliche

 

Kohlmeise unbekannt
LMU-Studie: Kinder kennen immer weniger Arten

 
Gähnendes Mädchen

Langeweile im Homeschooling
Forschende der Universitäten Bern und Konstanz sowie der FernUni Schweiz zeigen, dass große Langweile und geringe Selbstkontrolle mit mehr Schwierigkeiten von Schüler_innen im Homeschooling zusammenhängen

 
Legosteine

Nimm mal was weg
Bei der Problemlösung fällt es uns leichter, etwas hinzufügen. Dabei werden subtraktive Lösungswege häufig übersehen, sagen Forscher_innen

 
Gestresstes Mädchen

Risiko im Klassenraum
Web-App Heads berechnet Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen. Dabei spielt die Größe der Areosole eine Rolle.

 
Bunte Gesellschaft- Grafik

Vielfalt Fehlanzeige?
Lehrplanstudie des Mercator Forum Migration und Demokratie bemängelt, dass Migrations- und Integrationsthemen zu wenig im Unterricht vorkommen

 
Eine Hand schreibt den Satz Das merk ich mir

Besser merken mit Papier
Studie: Warum Tablets und Laptops beim Erfassen, Lernen und Merken nicht effizienter sind

 
Zwei Menschen hinter Rednerpulten

Akademische Selbstinszenierungen
Studie zu Geschlechterunterschieden auf wissenschaftlichen Tagungen: Männer reden mehr und länger

 
Auge

Vorurteile verlernen durch Zuschauen
Studie zeigt, dass beobachtendes Lernen für die Überwindung von Vorurteilen wirksamer sein kann als ein individuelles Training

 
Hund

Kinder würden Hunde retten
Studie: Erwachsene bewerten Menschenleben meist höher als das von Tieren. Kinder zwischen 5 und 9 sind sich da noch nicht so sicher.

 
Mädchen mit Glühbirne

Innovationen brauchen Empathie
Studie: Das Unterrichten von Einfühlungsvermögen steigert auch kreative Lösungsansätze

 
Screenshot aus dem Spiel Supermint

Bist du eine MINT-Kennerin?
Neue Quizfragen im Online-Spiel SuperMINT, das 13- bis 16-Jährige für Themen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern will

 
Lerngruppen

Angespornt durch "Streber_innen"?
Studie: Viel Kontakt und Interaktionen mit sorgfältig arbeitenden Mitstudierenden verbessert die eigene Leistung

 
Corona-Virus mit Fragezeichen

Sagen, dass man es nicht sicher weiß
Umfrage: Deutsche wollen auch über die Unsicherheit von Erkenntnissen in der Corona-Krise informiert werden.

 
Jägerin mit Speer

Die Entdeckung der Jägerinnen
Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Frauen in Jäger- und Sammlergesellschaften durchaus aktiv gejagt haben. (Bild: Matthew Verdolivo, UC Davis IET Academic Technology Services)

 

Ende gut heißt nicht alles gut
Forschung: Das Gehirn lässt sich bei Entscheidungen manchmal vom Happy End blenden und vernachlässigt Entwicklungen

 

Unterricht in Corona-Zeiten
Bildungsforscher geben Hinweise wie Lernerfahrungen auch unter Pandemiebedingungen gelingen können

 
Frosch

Der Darm, der die Tiere retten könnte
Wissenschaftler_innen erforschen, ob menschliches Darmgewebe Tierversuche ersetzen kann

 
Zwei Katzen

Wie man Katzen anlächelt
Verhaltensforschung: Langsames Blinzeln verbessert Katze-Mensch-Kommunikation

 
Nanopartikel

Klitzeklein, aber gefährlich?
Studie untersucht Einfluss unterschiedlicher Nanopartikel auf unsere Zellen
Bild: Kateryna Kon/Shutterstock.com

 

Handschrift hilft beim Lernen
Forscherin: Kinder sollten mit der Hand schreiben lernen und zeichnen

 
Uhren

Was sein wird, wird sein - irgendwie
Mathematiker an der University of Queensland: Zeitreisen sind ohne Paradoxon möglich

 
Keyvisual "Plastic Pirates – Go Europe!"

Der Schutz der Meere beginnt hier
Bei "Plastic Pirates – Go Europe!" können Jugendliche Forschende dabei unterstützen, die Verschmutzung unserer Gewässer mit Mikro- und Makroplastik zu erfassen.

 
Kreuzspinne

Zwei Beine machen den Unterschied
Von Insektenforscher_innen mit Spinnenangst und anderen Merkwürdigkeiten. Die Ig Nobel Preise wurden verliehen!

 
2 Schaukeln

Komm und spiel mit mir!
Wissenschaft: Verspieltheit steigert unser Wohlbefinden und ist lernbar

 
Mann und Frau, getrennt durch Blitz

Wenn zwei sich streiten...
Wie Mediation in Paarkonflikten helfen kann und sogar unser Belohnungssystem aktiviert

 
Raum mit leeren Stühlen

Weniger Angst vor der Schule im Lockdown?
In England fühlten sich offenbar weniger Schüler_innen gestresst während der Schulschließungen

 
Eine Deutschlandfahne und eine Europafahne

Versteckte Bildbotschaften
Wahlkampf-Bilder: Subtle backdrop cues (SBCs), also subtile Elemente in Darstellungen von Volksvertreter_innen, sollen eine ideologische Botschaft übermitteln. Ob das funktioniert, haben Wissenschaftler_innen aus München und Wien untersucht.

 

Wo ein Wille ist...
... ist auch ein Weg. Klima-Forscher_innen ziehen Lehren aus der Corona-Krise und zeigen auf, wie sie uns gegen den Klimawandel nützen können

 
Mädchen liest

Nachschlagen oder raten?
Was funktioniert am besten beim Vokabellernen?

 
Seife auf Holz

Seife statt Bretter
Aus Holz kann man nicht nur Bretter und Feuerholz machen: Mit dem richtigen Know-how können daraus innovative und nachhaltige Produkte entstehen

 
Pepper

Die moralische Maschine
Forschung beschäftigt sich mit Entscheidungen von Künstlicher Intelligenz

 
Corona-Abstand

Es hat gewirkt!
Göttinger Forschungsteam untersuchte Wirksamkeit der Maßnahmen gegen die Corona-Epidemie

 
Weiße Kittel

#Coronaexpertin gesucht
ProQuote Medien startet Kampagne für mehr Coronaexpertinnen in der Öffentlichkeit

 
Hände auf Laptop-Tastatur

Hereingefallen auf Fake-Science
Studie ergab, dass Studierende sich oft von nicht relevanten und unzuverlässigen Informationen aus dem Internet verleiten lassen

 

Die Mimik der Mäuse
Forscher_innen am Max-Planck-Institut für Neurobiologie beschreiben erstmals, dass auch Mäuse verschiedene emotionale Gesichtsausdrücke haben.

 
zwei Mädchen umarmen sich

Corona macht solidarisch - noch
Laut einer Befragung der Uni Bielefeld sind zwei Drittel bereit, Einkäufe für Nachbar_innen zu erledigen. Die Hälfte würde sogar Vorräte oder Medikamente teilen

 

Wie Corona klingt
Forscher_innen machen ein Protein des neuartigen Corona Virus hörbar. Damit soll die Struktur besser verstehbar gemacht werden.

 
TU Wien / dwh

Schritt für Schritt in die Normalität?
Corona-Simulation an der TU Wien: Schrittweise Rücknahme der Maßnahmen ist möglich, ohne das Gesundheitssystem zu überlasten. Geduld ist aber gefragt. Bild: TU Wien / dwh

 
Fingerfaces

„Social Distancing“ aus mathematischer Perspektive
Prof. Dr. Martin Skutella von der TU Berlin erklärt die Zahlen hinter dem Phänomen

 
Leere Schulklase

Doch kein Abi ohne Prüfung!
In einigen Bundesländern laufen die Prüfungen, in anderen gibt es noch Fragezeichen.
Update: Die Kultusministerkonferenz hat beschlossen: Abiturprüfungen finden statt!

 

Von Daten und Geschichten
Studie zur Effektivität von Wissenschaftskommunikation

 
Würfelzucker im Glas

Rache schmeckt süß
... aber Vergebung macht Geschichten bedeutungsvoller, so eine Studie der Ohio State University

 
Sprechblasen mit Do You englisch

Senk ju vor träwelling
Warum wir typische Aussprachefehler in Fremdsprachen trotz jahrelangen Übens nicht loswerden

 
Frau zeigt Daumen hoch

Wie Lob die Konzentration fördert
Studie legt offen, dass Anerkennung das Lernen eher verbessert als Tadel

 
schlafendes Gesicht auf Buch

Schnuppernd lernen im Schlaf
Forscher_innen untersuchten, wie Duftstoffe das Lernen im Schlaf verbessern können

 

Einmal kriminell, immer kriminell?
Forscher untersuchten Entwicklung der Jugendkriminalität über einen längeren Zeitraum und stellen Vorurteile in Frage

 
Zeichnungen von Bahnen und Fußgängern;  Bild: © Awad et al.

Weltweite Unterschiede in moralischen Entscheidungen
Forschung zu einem klassischen Dilemma: Einen opfern um fünf zu retten?

 
Eine alte Uhr zeigt Viertel vor Neun

Flexibler Schulbeginn macht munter
Forschung: Allein die Möglichkeit, eine Stunde später zu kommen, hat positive Auswirkungen

 
Kunststoffhase unter 3D-Drucker

Die DNA der Dinge
Wissenschaftler_innen erforschten, wie Alltagsgegenstände als Datenspeicher dienen können

 
Lesendes Mädchen

Leseland Deutschland
Die aktuelle PISA-Studie bescheinigt 15-Jährigen in Deutschland gute Lesefähigkeiten, aber der Abstand zwischen leistungsstarken und -schwachen Schüler_innen wird größer

 
bunte Silhouetten

Kollektive Intelligenz
Studie: Wer trifft in Expert_innengruppen die genauesten Entscheidungen?

 
Zahlen mit Männer- und Frauenzeichen

Mathedenke hat kein Geschlecht
Erneut stellte eine Studie fest, dass Mädchen und Jungen die gleichen Mathefähigkeiten haben

 
Beine von Schüler_innen

Gefühlt deutsch?
Studie untersuchte, an welchen Schulen sich Schüler_innen mit Migrationshintergrund als Deutsche fühlen

 
Gruppe

Du nicht!
Eine aktuelle Studie zeigt: Wenn Menschen als wenig verträglich und unzuverlässig wahrgenommen werden, werden sie eher ausgegrenzt

 
Gähnendes Mädchen

"Die Jugend von heute"
Warum sich das Vorurteil von der Unzulänglichkeit Jugendlicher so hartnäckig hält

 

Lobbyismus oder Engagement?
Wenn Unternehmen sich sehr intensiv an Schulen und der Unterrichtsgestaltung einbringen, kommen Bedenken auf. Die Otto Brenner Stiftung hat das schulische Engagement von DAX-Unternehmen unter die Lupe genommen.

 
Mädchen hält Daumen hoch

Flinke Daumen
Studie zur Tippgeschwindigkeit: Zwei Daumen, Autokorrektur und Jugend erhöhen die Tippgeschwindigkeit auf Smartphones

 

„forscher  – Das Magazin für Neugierige“
Im neuen Heft geht es um Datenschutz, Algorithmen, Fake News und Schwarze Löcher – kostenfrei und im Abo verfügbar

 
Pizza

Pizza-Wunder und Wickelmaschinen
Spaßpreise Ig® Nobel Prizes 2019 für skurrile Forschung wurden verliehen

 

Schnell gequatscht, viel gesagt?
Forschung: Sprachen bringen in gleicher Zeit meist gleich viel rüber - nur brauchen sie dafür eine unterschiedliche Anzahl von Silben.

 
Schreiben auf Papier

Latein lernen nur fürs Image?
Soll man heute noch Latein lernen? Lernt man dadurch logisches Denken? Oder ist das Zeitverschwendung? Interview mit Professor Jürgen Gerhards, der eine interessante neue Studie dazu gemacht hat

 
Sprechblasen

Geschichten oder Fakten? Oder beides?
Wann es sinnvoll ist, Informationen mit Erzählungen zu unterlegen - und wann nicht

 
Mädchen mit Wecker

Lieber um acht oder um neun?
Forschungszentrum Demografischer Wandel der Frankfurter Uni befragte Schüler*innen, wann Unterrichtsbeginn sein soll

 
Möwe auf der Wiese

Menschen, die auf Möwen starren
Skurrile Studie beschäftigt sich mit Lebensmittel-Diebstahl durch Seevögel

 
Unmotiviertes Mädchen, das lernen muss

Neues Schuljahr, neues Glück?
Wechselt die Lehrkraft, verändern sich auch Fleiß und Interesse der Schüler_innen. Ob das wirklich so ist und wenn ja, auf welche Fächer das zutrifft, hat ein internationales Forschungsteam untersucht.

 
Grafik Kopf mit Sprechblasen

Wir merken uns mehr als wir denken
Studie untersucht unser erstaunliches Gedächtnis für Alltagsgeräusche

 

Mehr Artikel findest du im