Verwandelbar
Der Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene
Bild:  javiindy / photocase.de

Grünstrich Mal- und Zeichenwettbewerb
Kreiert künstlerische Botschaften für Klima-und Umweltschutz!

 

Veranstaltungen

Verwandelbar-Schreibwerkstätten
Wir bieten euch kostenlose Online-Schreibwerkstätten an, die euch Einblicke in das kreative Schreiben geben. Nächster Termin mit Beatrix Mannel am Mittwoch, den 20. Juli 2022, 17-20 Uhr (Alter: 14-21 Jahre). Meldet euch an!

 

Verlosung

Buchcover Bad Influence

Bad Influence
Romantic Suspense auf der "Titanic 2.0". Wir vergeben drei Exemplare von Stefanie Hasses neustem Roman.
Anzeige

 

Forschung & Bildung

Mach doch einfach!
Wissenschaft und Technik zum Anfassen gibt es auf der IdeenExpo in Hannover, die am 2. Juli startet. Euch erwarten u.a. 700 Workshops, 720 Mitmach-Exponate und kostenlose Konzerte

 

NAWI-Themen leicht erklärt! Videos für die Oberstufe
Braucht ihr Erklärvideos, weil ihr Themen aus der 9. bis 13. Klasse nicht verstanden habt? Wollt ihr komplexe Themen einfach und verständlich erklärt bekommen?
Anzeige

 
Junge Frau am Laptop

Online schneller durchs Studium
Studie zeigt: Online-Angebote an Universitäten haben einen positiveren Nutzen, als viele denken

 
Welt mit Dominosteinen

Krisen bedingen einander
Corona, Klimawandel, Krieg - um sich überlappende Krisen zu bekämpfen, müssen sie auch zusammen gedacht und bekämpft werden

 
Junge Frau riecht an einer Blume

Im Duft vereint
Studie: Menschen überall auf der Welt mögen die gleichen Düfte, Geruchsvorlieben sind demnach weniger kulturell bedingt als gedacht.

 

Politik & Umwelt

Sommerspaß ohne Schadstoff-Cocktail
Von Schnorchel bis Flip-Flops. Die Verbrauchzentrale NRW gibt Tipps, worauf Verbraucher_innen bei Plastikprodukten achten sollten.

 

Wissen: Die drei Säulen der Nachhaltigkeit
Conscious Collection, Bio-Baumwolle, Wolle von kleinen Farmen: Auf immer mehr Kleidungsstücken, Lebensmitteln und sonstigen Konsumgütern prangt das Wort „nachhaltig“. Aber was genau heißt das eigentlich?

 
Figur vor Schaufenster

Warum kaufen wir?
In diesem Artikel beschäftigt sich Charly mit der Psychologie hinter unserem Konsumverhalten

 

Auf die Plätze - Tausche los!
Upcyceln, Flohmärkte besuchen oder in Second Hand Shops einkaufen - es gibt mehr und mehr Möglichkeiten, nachhaltig zu neuen Klamotten zu kommen. Auch Kleider zu tauschen, ist eine Alternative, die immer beliebter wird - es macht nicht nur Spaß, sondern ist meist sogar kostenlos!

 

Grün oder grün gewaschen?
Wo kann ich mich über Textilsiegel und ihren Hintergrund informieren?

 
Finger mit blauen Nägeln krallen sich in Stoff

Kleider machen Leute
Ein Kommentar zu Fast Fashion und den Blick aufs Kleingedruckte von Caroline Kuba

 

Körper & Geist

Freundschaft geht durch die Nase
Forschung: Ist ein ähnlicher Körpergeruch mitentscheidend, wenn wir uns mit anderen auf Anhieb verstehen?

 

Ich liebe, wie du mich liebst
Zufriedenheit in (heterosexuellen) Partnerschaften steigt, wenn die bevorzugte Liebessprache verwendet wird

 
Demodex folliculorum-Milbe; Bild: © Alejandra Perotti

Sie sind ein Teil von uns!
In unseren Hautporen leben winzige Milben. Ein Forschungsteam hat untersucht, wie sie sich durch ihr sehr begrenztes Dasein entwickeln.
Bild: © Alejandra Perotti

 
Smiley mit Schamesröte

Warum erröten wir?
Warum wir angesichts starker Emotionen rot werden, untersuchen Forschende am Institute of Science and Technology Austria (ISTA)

 
auf Straße aufgemalter Regenbogen

Sei, wer du bist
Anders als die meisten zu sein kann gehörig irritieren. Nicht zuletzt, weil Vorbehalte und Klischees gegenüber Minderheiten immer noch tief sitzen. Der Psychologe Jochen Kramer erklärt, worauf es ankommt, wenn wir uns selbst suchen – und wie aus Unsicherheit Stolz erwächst

 
Menschengruppen auf einer Waage

Eine Frage des Alters
Studie: Junge Erwachsene lassen sich von sozialer Ungleichheit nicht demotivieren

 

Eure Buch-, Musik- und Filmtipps

Buchcover 23 Uhr 12 – Menschen in einer Nacht

23 Uhr 12 – Menschen in einer Nacht
Ich war begeistert von dem Roman. Adeline Dieudonné schafft es trotz der kurzen Kapitel, die Leser_innen ganz nah an die Protagonist_innen heranzuholen und an die Gründe hinter ihrem Handeln.

 
Buchcover Roxy - Ein kurzer Rausch, ein langer Schmerz

Roxy - Ein kurzer Rausch, ein langer Schmerz
Meiner Meinung nach ist es den beiden Männern perfekt gelungen, eine andere Perspektive auf die Welt der Suchtmittel einzunehmen und daraus eine tolle Erzählung zu bauen, sagt Laura.

 
Buchcover RABBITS. Spiel um dein Leben

RABBITS. Spiel um dein Leben
... ein guter Thriller und eine interessante Geschichte, vor allem für jene von uns, die gerne knobeln, Geheimnissen oder Rätseln nachspüren, sagt berry.

 
Buchcover Kaukasische Tage

Kaukasische Tage
Ich kann dieses Buch jedem wärmstens empfehlen, der eine Lektüre sucht, die ganz tief berührt und dabei auch noch von hohem intellektuellen Wert ist.

 

Netz & Multimedia

Sexistische und rassistische Roboter?
Forschende zeigen, wie ein beliebtes internetbasierten System für künstliche Intelligenz bei einem Roboter für "toxische Vorurteile" sorgt

 
Mädchen schaut aufs Handy

Wo ist die Zeit geblieben?
Nutzer_innen verlieren die Außenwelt aus dem Blick, wenn sie in sozialen Netzwerken scrollen

 

Zugeben oder nicht?
Studie untersuchte, wie das Eingeständnis von Fehlern in sozialen Netzwerken ankommt

 
Mädchen vor dem Laptop

Unkreativ in der Online-Sitzung?
Fokus auf den Bildschirm verengt das Denken, was die kreative Ideenfindung erschwert

 
Handymädchen

Wie viel Smartphone tut noch gut?
Wie viel digital Detox ist nötig, um besser zu leben? Die gute Nachricht: Komplett verzichten müssen wir nicht

 

Aus der Berufswelt

Geldbörse mit Münzen

Ferienjobs
Die DGB-Jugend gibt Tipps, worauf ihr als Schüler*innen achten solltet

 
Männer- und Frauensilhouetten

Du bist so gut im Sozialen
US-Studie: Warum Frauen sich über Rollenzuschreibungen ärgern, selbst wenn sie vermeintlich positiv sind

 
Leitern an einer Mauer

Die da oben
Eine Studie zeigt, wie sich Menschen zu Führungspersönlichkeiten entwickeln und was sie anders machen als Kolleg*innen, die diesen Weg nicht gehen

 
Suzanna Randall beim Astronautentraining

Wie wird man Astronautin?
Die Stiftung "Erste deutsche Astronautin gGmbH" will 2021 die erste deutsche Frau auf die internationale Raumstation ISS bringen. LizzyNet hat mit einer der beiden zukünftigen Frauen im All, Dr. Suzanna Randall, gesprochen. Bild: (c) die astronautin

 
Weltkugel aus Papier ausgeschnitten

ChemieAzubi und Nachhaltigkeit? Na klar!
Nachhaltigkeit wird uns immer wichtiger. Viele achten im Alltag darauf, was und wie sie konsumieren. Doch auch, wo man arbeitet und wie man dort hinkommt, spielt für viele eine Rolle. Kann man eigentlich mit einem guten Gewissen in die Industrie gehen – und vor allem in die Chemiebranche? (Foto: rawpixels, stocksnap CC0) Anzeige

 

Kult & Kulturen

Grafik: Folterinstrumente in einer Sprechblase

Was zum Henker ...?
Germanistin an der Uni Graz: Hinrichtungen und Folterpraktiken sind in vielen bildichen Ausdrücken präsent

 

Diskriminierung und Tabuisierung
NDR-Umfrage unter Landes-Schülervertretungen: An Schulen wird zu wenig für die Akzeptanz queerer Jugendlicher getan

 
Figuren auf Turm von Kleingeld

Teamplayer oder Angeber*in?
Warum Marken und andere Statussymbole im Social Media Profil möglicherweise unkooperative Signale aussenden

 
Figuren mit einem Auge

Linke Töchter
Schweizer Studie: Mädchen und Jungen übernehmen politische Orientierung der Eltern unterschiedlich

 

Rätsel & Tests

Quiz zu Kleidung und Umwelt
Wie gut kennst du dich aus mit Nachhaltigkeit, Baumwolle, Polyester & Co.?

 

Das Textilien-Quiz
Kennt ihr die Stoffe, aus denen die Stoffe sind?

 
Frauenprofil mit Buchstaben

Das Sprichwörter-Quiz
Von unverdaulichen Tieren und schwedischen Gardinen. Teste deine Sprichwörterfestigkeit.

 

LizzyPress: Eure Texte

Jugendforum Sicherheitspolitik 2021

Was hat Sicherheitspolitik mit unserem Alltag zu tun?
Klimakrise, FakeNews, Pandemie - Esma hat am Jugendforum Sicherheitspolitik 2021 teilgenommen und berichtet von ihren Eindrücken (Bild: Yannick Teykal)

 
Apfelbaumidylle

Ein bisschen Zukunftsoptimismus
Pia hat die Nase voll von dystopischen Zukunftsszenarien. Ein Glück, dass sie gerade ein Jahr lang auf Tranholmen lebt. Wie das Leben dort aussieht und wie es für sie mit Zukunftsoptimismus zusammenhängt, erfahrt ihr in ihrem Artikel.

 
Pastellfarbenes Arrangement mit Büchern

Bookstagram -So geht`s
@nothingbetterthanbooksandtea erklärt euch, was ihr darüber wissen müsst und Tipps, wie ihr direkt loslegen könnt!

 

Ausgepackt

Ausgepackt

Bildungsmaterialien zum Thema Umwelt und Verpackungen
Ihr wollt ein Projekt zum Thema Verpackungen und Klimaschutz machen? Dann nutzt unsere AUSGEPACKT-Bildungsmaterialien zum Einsatz in Schule oder Jugendarbeit

 

Das Lizzy-Horoskop

Horoskop

Dein Juli-Horoskop
Für Ihre persönliche Vorhersage reichen Sie bitte das enstprechende Formular ein.

 

Komplimentegenerator

Schlecht drauf? Klicke mich und du kriegst ein Kompliment!