Ausgepackt

Plastikfrei – unverpackt - Mehrweg? Gemeinsam für umweltfreundliche Verpackungen

Bildmotiv: © istockphoto.com/Mukhina1

Infos zum Bildungsprojekt

offener Karton mit Himmel

Über das Projekt
Darum geht es bei "Ausgepackt"...
(Bild: © Brian A Jackson/shutterstock)

Ausgepackt - Der Wettbewerb für Jugendliche
Eure Mission: CO₂-Verpackungsfrei. Gefragt sind eure Ideen für eine verpackungsarme Zukunft!

 

Neue Artikel bei Ausgepackt

Grafik aus Orchideen

Vanillearoma aus Plastik
Wenn die PET-Flasche zum Wohlfühlaroma wird. Forscher_innen demonstrieren Upcycling der anderen Art
24. Juni 2021

 

Klimafreundliche Verpackungsideen

Pfandbecher

To-Go? Klar - im Pfandbecher!
Interview mit Florian von RECUP, dem deutschlandweiten Pfandsystem für To-go-Mehrwegbecher und -schüsseln

 
Obst in Verpackungen aus Blättern der Betelnusspalme © Arekapak

Kompostierbar verpackt
Die Lust auf frisches Obst und Gemüse kann einem beim Anblick der Plastikberge im Supermarkt schon mal vergehen. Aber es geht auch anders: Statt auf Kunststoff und Pappe setzt das Unternehmen "Arekapak" auf die Blätter der Betelnusspalme

 
Zoomorph Serie von V. meer: Iyora I | 2018 | Birnenholz, Trametes versicolor, Gold, Rost | 25 x 40 x 30 cm

Ein Haus aus Pilzen?
Kannst du dir vorstellen, in einem Haus aus Pilzen zu wohnen? Auf Stühlen zu sitzen die aus Pilzen hergestellt werden, die Pilz-Lampe anzumachen? Diese Vision hat Professorin Vera Meyer von der TU Berlin, die über Pilz-Pflanzenkompositen forscht.

 
VYTAL-Leihbowl

Smarte Mehrweg-Idee
Das StartUp VYTAL hat Mehrwegboxen für Fast-Food und Essen-to-Go entwickelt und sie mit einer App versehen. Einer der Gründer, Tim Breker, erzählt, wie es funktioniert.

 
Pappbecher

StuCup: Mehrweg mit Automatenlösung
Ein Kooperationsprojekt an der Uni München (LMU) testet Mehrweg-Coffee-to-go-Becher

 

Neu gekauft, unverpackt
Die ganze Welt ertrinkt im Plastikmeer. Die ganze Welt? Nein, ein paar Läden gehen mit Einmachgläsern und Pfandsystemen gegen die Verpackungsflut an.

 
© Hochschule Bremerhaven

Verpackungen aus Algen
Die Umweltverschmutzung durch Plastikmüll ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Innovative Lösungen sind notwendig. Sind Lebensmittelverpackungen aus Algen eine Lösung?

 
Mehrwegdeckel udo

Darf ich vorstellen? udo®!
Interview mit Carina Frings, der Erfinderin des ersten Mehrwegdeckels für Coffee-to-go

 

Versandwandel?
Online-Shopping ist bequem, verursacht aber viel Fahrerei und Tonnen von Verpackungsmüll. Welche Alternativen gibt es?

 
happy Bowl

Essen to go in nachhaltig: Kann das glücklich machen?
Hier geht es zum Interview mit den Machern von Häppy Bowl®

 

Interviews und Meinungen

Sina Leipold; Bild: David Ausserhofer

So häufig verwenden, wie es nur geht
Sina Leipold ist Juniorprofessorin für Gesellschaftliche Transformation und Kreislaufwirtschaft an der Universität Freiburg. Wir haben sie zur Zukunft der Verpackung und dem Weg dorthin befragt...
15. Januar 2020

 
© Der Grüne Punkt, Systalen HDPE Flakes

Kunststoffrecycling
Was passiert mit den Kunststoffverpackungen, die wir in den Müll werfen? Im Interview erklärt Dr. Ines Schwarz, Leiterin der Entwicklungsabteilung für Kunststoffrecyclate vom Grünen Punkt, wie Recycling funktioniert
19. August 2019

 
Gemüse

Momo - ein Bioladen packt aus
Interview über Verpackungen und deren Alternativen mit Raoul Schaefer- Groebel, dem Inhaber des ältesten Bioladens in Bonn
12. März 2019

 

Weitere Nachrichten und Artikel

Grafik Einweggeschirr

Plastikalternativen, die keine sind
Europäischer Verbraucherverband BEUC:  Vermeintlich umweltfreundliche Einwegalternativen sind vielfach mit unerwünschten Chemikalien belastet, die sich kaum abbauen und teilweise krebserregend sind

 
Verpackungsformen

Welche ist die klimafreundlichste?
Das ifeu-Institut hat Ökobilanzen verschiedener Verpackungsformen erstellt

 
Nudeln

Nudel-Wunder
Forschung: Mit Morphing Pasta, also Nudeln, die erst beim Kochen ihre Form annehmen, lassen sich Verpackungen reduzieren

 
blaue Müllsäcke

Mülldemie
Internationale Studie zeigt, dass wir in der Corona-Pandemie zu Hause mehr Abfälle produzieren.

 
Eier im Anhänger

Klimabilanz von Online- und Ladenkauf
UBA-Studie: Mehrweg-Versandverpackungen, bessere Produktinformationen und Elektromobilität können Onlinehandel klimafreundlicher machen

 
Ungebleichter Milchkarton

Nicht so grün, wie es scheint
Verbraucherzentrale NRW nimmt Nachhaltigkeitsaussagen der Hersteller unter die Lupe
Bild: Verbraucherzentrale NRW

 
Bild: ISOE Wikom /  Forscherin Lisa Zimmermann untersucht die Giftigkeit von Bioplastik

Giftiges "Bioplastik"?
Laborstudie: keine unbedenkliche Alternative zu herkömmlichen Plastik

 
Stoffbeutel

Weniger Plastikverpackungen, mehr Aufklärung
Umfrage des IÖW: Konsument_innen wünschen sich mehr Unverpackt- und Mehrweglösungen und fordern mehr Transparenz beim Thema Recylingfähigkeit

 

Müllschlucker retten die Ozeane nicht
Studie: Um das Plastikproblem in den Griff zu kriegen sind Sammelaktionen wie die des Projekts „Ocean Cleanup“ nicht ausreichend. Stattdessen müssen die Produktion von Kunststoff eingestellt und umweltverträgliche Alternativen gefördert werden.

 

Klimakiller Plastikverpackungen
Greenpeace Österreich: Plastik verschmutzt nicht nur die Meere, sondern verursacht bezogen auf Österreich auch mehr Emmissionen als der Flugverkehr

 
Meereswelle mit Plastik

Die Plastikwelle stoppen
Ein internationales Forschungsteam berechnet mögliche Ansätze gegen Verschmutzung der Umwelt durch Kunststoffe: Weiter so ist keine Option!

 
gefüllter Einkaufskorb

Müll vermeiden mit Hygieneregeln
In Coronazeiten steigt das Aufkommen an Plastikmüll. Was ihr dagegen tun könnt, zeigt der Nachhaltige Warenkorb von RENN

 
Papiertüten

Liefern lassen oder nicht?
Forscher_innen untersuchten den CO2-Abdruck von verschiedenen Einkaufsformen

 

Bildungsmaterialien

Filme

Schrift auf blauem Grund: Plastik in der Umwelt

Film: Plastik | (Un)verzichtbarer Werkstoff mit riesigem Müllproblem
Film über die Auswirkungen von Plastik auf die Umwelt der MaxPlanckSociety

 

Film: Die Plastik-Invasion – Coca-Cola und der vermüllte Planet
Jede Sekunde werden weltweit zehn Tonnen Kunststoff produziert. Die Dokumentation zeigt die Probleme und die Verursacher

 
Weltkugel

Film: "Plastic Planet"
Film und Unterrichtsmaterialien auf der Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung

 
Plastikverpackungen

Film: Recycling - Das passiert mit deinem Müll!
Was passiert eigentlich mit dem Recycling-Müll? In diesem Film aus der Sendereihe Quarks werden sechs Dinge, darunter eine Chipstüte, eine Shampooflasche und ein Yoghurtbecher weggeworfen – und ihr Weg in der Recyclinganlage verfolgt. (Dauer ca. 5 Minuten)

 

Online-Quizze

Globus imKarton

Das Online-Verpackungsquiz
Interaktives Online-Quiz mit verschiedenen Fragen rund um Verpackungen, Plastik, Einweg und Mehrweg

 
Mehrwegflaschen und Bananen

Bilderquiz zum Thema Verpackungen
Teste dein Wissen zu den Themen Klima, Umwelt und Verpackungen

 

Materialien

Welche Verpackung ist umweltfreundlicher?
Der große Verpackungsvergleich von co2online

 
Getränkeverpackungen

Mehrweg - und Einweggetränkeverpackungen?
Getränkekartons gelten bei Verbraucher_innen immer noch als besonders ökologische Verpackung. Stimmt das noch? Diese Faktenblätter klären auf

 
Stiefel mit Blumen

Biobasierte Wirtschaft: Neue Produkte aus Natur gemacht
Unterrichtsmaterialien auf der Seite Lehrer Online, herausgegeben vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

 

Bücher und Apps zum Thema

Buchcover

Zero Waste für Einsteiger
Ich kann dieses Buch all denjenigen empfehlen, die sich mit dem Thema Zero Waste auseinandersetzen wollen und deren Jahresmüll noch nicht in ein Marmeladenglas passt, sagt karla94

 
Buchcover

Putzen ganz natürlich!
Das Buch ist für all Jene etwas, die sich für das Thema Umweltbewusstsein und Gesundheit interessieren und dabei auch ihren Geldbeutel schonen wollen.

 

No Plastic!
Ein gelungenes kleines Buch mit vielen Anregungen, die hoffentlich viele Leute - zumindest teilweise - in ihren Alltag integrieren.

 

Schluss. Mit. Plastik. - Was du konkret tun kannst, um den Wahnsinn zu stoppen
Mit diesem Buch kann man Menschen erreichen, die sich sonst nicht allzuoft den Kopf über Plastikmüll im Meer zerbrechen. Die Frage ist nur, ob die zu so einem Buch greifen würden. Für alle, die sich schon mehr mit dem Thema Plastik(vermeidung) auseinandergesetzt haben, eignet sich das Buch als Geschenk, um Freund_innen oder Eltern einen Schubs in die richtige Richtung zu geben.

 
Buchcover

Just share it!
Das Buch ist ein schönes Geschenk für neue Weltverbesser_innen und solche, die es werden wollen. Und zum Weitergeben oder Verleihen eignet es sich natürlich auch.

 
Buchcover Plastikfrei für Einsteiger

Plastikfrei für Einsteiger
Schulz, der selbst im Plastikzeitalter aufgewachsen ist, will mit seiner Anleitung den Leser_innen Schritt für Schritt einen Ausweg aus der Plastifizierung der Erde zeigen - ohne dabei Kunststoff generell zu verteufeln.

 
Buchcover

Müll - Alles über die lästigste Sache der Welt
Er ist überall und wird ständig mehr. Ein Buch über die Entstehung, Geschichte und Vermeidung von Müll.

 

App: Replace Plastic
Der Verein Küste gegen Plastik möchte auch die Hersteller in die Pflicht nehmen

 

Förderer

Förderkennzeichen 03KF0099