Mädchenschulen in Deutschland

Die Reihe über Mädchenschulen in Deutschland. Dass sie mehr zu bieten haben als Zickenterror, beweisen die Liebeserklärungen der Schülerinnen, die über ihre Schule berichten.

Schreib mit!

Du bist auch auf einer Mädchenschule und willst darüber schreiben? Schick deinen Bericht und Fotos an redaktion@lizzynet.de.

Mädchen, die Schulen ohne Jungs besuchen kennen das: Endlose Fragen und Vorurteile lassen oft unverhohlen durchblicken, dass Mädchenschulen doch "irgendwie komisch" sind. Unterricht nur unter Mädchen - ist das nicht langweilig, verklemmt, zickig? Ganz und gar nicht! sagen die Lizzys, die hier über ihre Zeit an der Mädchenschule schreiben. Im Gegenteil: Sie erzählen über ein tolles Klassenklima, bessere Konzentration und liebevolle Freundschaften..

Lest Erfahrungsberichte über Mädchenschulen

freudiger Blick

Hier bin ich richtig!
Laura über ihre Zeit am "Katholischen Mädchengymnasium St. Agnes Stuttgart": Sehr deutlich spürte ich einen Unterschied in den Unterrichtsfächern in Mathe und Physik. Zum einen erklärten die Lehrer_innen die Inhalte auf eine im positiven Sinne andere Weise als ich es von meinem vorherigen gemischten Gymnasium gewohnt war. Zum anderen war es völlig normal, solange nachzufragen bis man es verstanden hatte.

 

Starke Mädchen, starke Schule
LizzyNet-Reporterin Principessa schreibt über ihre ehemalige Schule, die „Erzbischöfliche Schule Marienberg".

 

To be or not to be ... an einer Mädchenschule
Lest den Erfahrungsbericht von stillergirl. Sie besuchte die Maria-Ward-Realschule. Und würde immer wieder dieselbe Entscheidung treffen

 

Eigentlich nicht anders, nur aufgeräumter
Soso beschreibt ihr Ursulinengymnasium in Köln

 

Mädchenschulen - ein Thema für sich
Stimmen wirklich alle Vorurteile über Mädchenschulen?

 

Mädchenschulen - ein Thema für sich
Stimmen wirklich alle Vorurteile über Mädchenschulen? Katharina erzählt über ihre Erfahrungen!

Wie sind eure Erfahrungen mit Mädchenschulen?
  • mein bericht Ehemaliges Mitglied, 03.11.2011 12:24
    hi ich bin auf einer mädchenschule am anfang musste ich mir auch die vorurteile anhören aber jetzt ist es eigentlich ok ausser ein paar ausnahmen .ich bin auf einer katholischen mädchenschule und wurde zwei jahre von schwestern unterrichtet fand es aber trotzdem gut da ich bin in der 7 klasse und bereue es nicht auf eine mädchenschule gegangen zu sein auch wenn es zicken gibt aber die gibt es auch auf normalen schulen.in einer mädchenschule ist es irgendwie einfacher wie auf anderen glaube ich weil man sich zb nicht in der toiletten tür irren kann = ) ich gehe gerne auf meine schule obwohl es am anfang komisch war keine jungs bei uns zu haben.
    lg michelle
Autorin / Autor: Redaktion/ Lizzys
 
 

Musik-Kritiken

 
Frau vor Einsen und Nullen
 
Ausgepackt
 

Werben auf LizzyNet

Blaue Computermaus
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns