Das Morgen ist immer schon jetzt

Autor: Patrick Ness

"Das Morgen ist immer schon jetzt” vom amerikanischen Autor Patrick Ness erzählt eine einzigartige Geschichte über den Jungen Mikey, der ausnahmsweise mal nicht zu den auserwählten, coolen Personen gehört, denen die verrücktesten Dinge im Leben passieren.

Mikey gehört nicht zu den so genannten Indie-Kids, denen immer die außergewöhnlichsten und auch schrecklichsten Dinge passieren - doch ehrlich gesagt, ist Mikey sogar sehr froh darüber. Vampire und Wellen der Unsterblichen betreffen - so weit es in der Stadt bekannt ist - nur die Indie-Kids und Mikey hat auch so schon genug eigene Probleme, mit denen er irgendwie zurecht kommen muss. Zum Beispiel gerät er seit längerer Zeit in Endlosschleifen, die ihn zwingen, Dinge immer und immer wieder zu tun, ohne dass er Kontrolle darüber hat. Außerdem steht der Abschluss vor der Tür und die letzten Wochen, die Mikey zusammen mit seinen besten Freunden verbringen kann, bevor sie alle getrennte Wege gehen, machen ihm sehr zu schaffen. Das einzige, was Mikey sich im Moment wünscht, ist, dass die Schule nicht in die Luft geht, bevor er sein Zeugnis in den Händen hält.

Meine Meinung
Das Buch hat mir insgesamt wirklich sehr gut gefallen. Die Handlung war zwar etwas ungewöhnlich, doch umso einzigartiger. Da ich nicht damit gerechnet habe, dass das Buch einige Fantasy-Elemente beinhaltet, war ich anfangs zwar etwas verwirrt, doch das hat sich ganz schnell wieder gelegt. Ich habe mich schon auf den ersten Seiten in den Schreibstil des Autors und auch in den Protagonisten und seine Freunde verliebt. Der Autor schafft es, die Dinge so authentisch zu beschreiben, dass man mitfiebern kann und somit auch sehr viel Freude am Lesen hat. Auch die Aufmachung des Buches mit dem wunderschönen Cover, als auch mit der Aufteilung der Kapitel, an deren Anfang jeweils immer die parallel laufenden Geschichten der Indie-Kids erzählt werden, hat mir unglaublich gut gefallen.

Fazit
“Das Morgen ist immer schon jetzt” ist ein wunderschönes und einzigartiges Buch von einem wirklich talentierten Autor. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der Lust auf ein außergewöhnliches Jugendbuch mit einem Hauch von Fantasy hat und in die Welt von Mikey und seinen Freunden eintauchen möchte.

Erschienen bei cbt

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: Ella.be - Stand: 16. August 2016