Zurück ins Leben geliebt

Autorin: Colleen Hoover
Aus dem Amerikanischen von Katarina Ganslandt
ab 16 Jahren

Tate zieht zu ihrem großen Bruder nach San Francisco. Und gleich am ersten Abend fällt ihr das Schicksal im wahrsten Sinne des Wortes durch die Tür. Miles, der gute Freund und Nachbar ihres Bruders, sieht nicht nur verdammt gut aus, er ist auch noch unwiderstehlich. Kein Wunder, dass Tate sein Angebot für eine unverbindliche Beziehung ohne Gefühle nur mit Sex nicht ausschlagen kann. Doch die Regeln, nicht nach Miles Vergangenheit zu fragen und nicht auf eine Zukunft als seine richtige Freundin zu hoffen, stellen sich als schwer einzuhalten heraus.

Wer Colleen Hoover kennt, weiß, dass dieses Buch keine Enttäuschung sein kann. Auch hier bemerkt den typischen poetischen Schreibstil, den viele schon in ihrer Geschichte um Will & Layken zu schätzen gelernt haben. Dieses Buch lehnt sich in Hinsicht auf Sexszenen ein wenig mehr aus dem Fenster und ist etwas gewagter. Wer definierte Beschreibungen hierzu nicht lesen mag, nimmt das falsche Buch in die Hand. Mich persönlich hat es nicht gestört und ich konnte auch diese Story sehr genießen und habe mich nur erneut in der Ansicht bestätigt gefühlt, dass Colleen Hoover eine grandiose Autorin ist.

Sie hat wieder tolle Charaktere erschaffen und mit ihren eigenen Ecken und Kanten zum Leben erweckt. Tate und Miles sind mindestens so toll wie Will und Layken und reißen den Leser in ihrer Geschichte nur so mit sich. Dieses Buch ist eines der Sorte: angefangen und noch in derselben Nacht beenden müssen. Man will einfach wissen, was Miles passiert ist, dass er ein Leben ohne Liebe will und gleichzeitig hofft man, dass Tate mit ihrer Art Miles wieder zum Lachen bringt. Selten wachsen Charaktere einem so ans Herz, wie hier.

Außerdem bricht einem das Herz hier gleich mehrmals, denn Colleen Hoover gibt es nicht ohne die ganz großen Emotionen. Auch Trauer und Frust sind mit von der Partie und wer sich nicht so sehr nach Gefühlsachterbahn fühlt, sollte für den Moment etwas anderes lesen. Dieses Buch ist traurig und schön zugleich und hat sich einen der besten Plätze im Buchregal verdient.

Erschienen bei dtv

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: heaven - Stand: 25. August 2016
 
 
 

Anzeige

Weihnachtsdeko
 
Dominosteine
  • Adventskalender selber basteln
    Ihr wollt eure Lieben mit einem selbst gebastelten Adventskalender überraschen? Hier findet ihr Ideen, Tipps und Tricks für eure Bastelwut!
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns