Wesen der Nacht - Geistwandler

Autorin: Brigitte Melzer

Was tun, wenn du plötzlich merkst, dass die Welt anders ist als gedacht? Was tun, wenn du erfährst, dass in dir eine besondere Gabe steckt und was machst du um deine Familie und Freunde zu schützen vor dem, was dir offenbart wird?

Serena ist 16 Jahre alt und wohnt seit der Trennung ihrer Eltern mit ihrer Mutter in London. Ihr Vater und ihr Bruder sind zurückgeblieben in Schottland. Serena wuchs mit einer „Krankheit“ auf - sie vernahm seitdem sie klein war eine Stimme, sie sprach mit einem unsichtbaren Freund. Serena kam in die Psychiatrie, bekam viele Medikamente und die Stimme in ihrem Kopf verschwand allmählich.

Nach dem Umzug nach London begann für Serena ein neues Leben, wenn auch sie die Highlands Schottlands sehr vermisste und sie sich gern dahin zurückgewünscht hätte. Sie fand Anschluss an der neuen Schule und lernte dort ihre beste Freundin Pepper kennen, die sie durch dick und dünn begleitet. Nach einem mysteriösen Überfall, bei dem Männer Serena verschleppen wollten begann für sie der Albtraum. Nachdem der Wachmann der Hausanlage sie gerettet hatte, bot er ihr einen Verteidigungskurs an, um sich das nächste Mal vor einem weiteren Überfall schützen zu können. Aber nicht nur der Überfall machte Serena schwer zu schaffen, denn seit dem Angriff vernahm sie auch wieder Stimmen, die sie als Kind auch schon hörte. Egal wo sie hinging fühlte Serena sich immer mehr beobachtet. Als sie zu dem Treffen mit dem Wachmann ging, geschah ein weiterer mysteriöser Unfall. Der Wachmann offenbarte ihr ein unvorstellbares Geheimnis, eines das plötzlich all Serenas Fragen beantworteten konnte. Fragen, die sie sich schon als Kind immer und immer wieder gestellt hatte, wieso sie gerade die mysteriöse Stimme vernahm, warum ihre Eltern sich scheiden ließen und vor allem warum Serena sich immer wieder als Einzelgängerin fühlte.

Die Stimme in ihrem Kopf war keine Einbildung - sie war real. Es ist die Stimme eines Jungen aus einer anderen Welt, der versuchte jahrelang Kontakt zu ihr aufzunehmen, eine die versuchte Serena nur zu beschützen- doch nun…. Nun ist diese selbst in Gefahr….

Wird sie es schaffen herauszufinden was mit dem Jungen in ihrem Kopf passiert ist? Wird sie sich die Welt und vor allem den Jungen aus ihrem Kopf retten können? Eine fantastische, mysteriöse und spannende Reise beginnt…

Eigene Meinung:
Ein Buch, das mich von Anfang an in den Bann zog. Die Geschichte ist, trotz dass sie so einfach erzählt wird, voller Spannung von Anfang bis Ende. Brigitte Metzler schafft es eine wundervolle, mysteriöse und fantastische Atmosphäre zu schaffen, die einen einfach mitzieht in den unglaublichen Bann und einem ein Teil werden lässt von dem Leben von Serena.

Es ist ein typischer Fantasy Roman, der aber durchaus ein großes Potenzial hat. Wer gerne eine abenteuerliche, spannende Story liest, die verbunden ist mit viel Herz und Gefühl, sollte diesen Roman auf alle Fälle nicht verpassen!

Erschienen bei: cbj

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: honeybear7 - Stand: 8. April 2013