Was geschah mit Mara Dyer?

Autorin: Michelle Hodkin

In dem Roman „Was geschah mit Mara Dyer?“ von Michelle Hodkin geht es um eine Schülerin, die einen Unfall überlebt hat, während ihre drei Freunde dabei gestorben sind. Danach verändert sich ihr Leben auf eine erschreckende Weise.

Als Mara aus dem Koma aufwacht, erfährt sie, dass sie einen Unfall gehabt hat. Ein altes Gebäude ist über ihr, ihrer besten Freundin und ihrem Freund eingestürzt. Mara hat als einzige überlebt, doch sie kann sich an die Unfallnacht nicht mehr erinnern. Der Tod seiner besten Freundin macht dem Mädchen schwer zu schaffen, da es immer wieder glaubt, seine toten Freunde zu sehen, beschließt es gemeinsam mit seiner Familie umzuziehen und ein neues Leben zu beginnen. Diesen Vorsatz verfolgt Mara verzweifelt, doch sie hat immer noch Halluzinationen, die sie aber verheimlicht, außerdem kehrt ihre Erinnerung immer mehr zurück. Auf ihrer neuen Schule lernt sie Noah kennen und verliebt sich trotz seines umstrittenen Rufs in ihn. Noah hilft ihr, sich besser zu fühlen. Doch als immer mehr Menschen und Tiere in Maras Umgebung sterben, müssen die beiden eine verhängnisvolle Entdeckung machen.

Meine Meinung
Die amerikanische Autorin Michelle Hodkin hat mit „Was geschah mit Mara Dyer?“ einen sehr guten Jugendroman geschrieben. Mara Dyer erzählt in der Ich-Perspektive, am Anfang spricht sie den Leser sogar selbst an. Dadurch erlebt man alle Ereignisse sehr intensiv und realistisch. Einerseits ist das Buch ein spannender Thriller, andererseits aber auch ein Liebes- und ein Fantasyroman. Diese drei Elemente ergänzen sich hervorragend zu einem Buch, dass man nicht so schnell vergessen wird. Am Schluss taucht noch eine für Mara erschreckende neue Erkenntnis auf, so dass der Leser unbedingt den zweiten Teil der Trilogie lesen möchte. Der einzige negative Kritikpunkt ist das Buchcover. Der Mann, der die Frau umschlingt passt perfekt. Aber warum sieht es aus, als wäre es unter Wasser? Dieser Zusammenhang ist zumindest für mich nicht erkennbar. Aber da es bei Büchern auf den Inhalt ankommt und der wirklich perfekt ist, kann man „Was geschah mit Mara Dyer?“ nur weiter empfehlen.

Erschienen bei: dtv

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: lilalil - Stand: 2. April 2013