Spritzenmäßig

Autorin: Anna Tarneke

Bei dem Buch „Spritzenmäßig“ von Anna Tarneke handelt es sich um eine Sammlung von vielen kurzen Geschichten und Berichten aus dem Alltag einer Krankenschwester der Notaufnahme. Die verrücktesten Dinge berichtet Anna aus ihrem Berufsleben. Kurioses, Krasses und Komisches, die Notaufnahme ist ein wilder Ort und das echte Leben nicht mit einer Krankenhausserie zu vergleichen.

Mit viel Humor und Ironie tischt Anna eine Geschichte nach der anderen auf, jede auf ihre eigene Weise berührend. Wer selber schon im Krankenhaus gearbeitet hat findet in diesem Buch mit Sicherheit Unterhaltung und wer gerne den wahnsinnigen Job einer Krankenschwester kennenlernen möchte, der sollte keine schwachen Nerven haben, denn hier geht alles drunter und drüber.

Drogenabhängige, die ausrasten, weil die Rettung ihnen den Drogen-Trip versaut hat, Babys, die abgeliefert werden, damit die Eltern einen freien Abend haben, Sex-Unfälle und Demenzkranke, die im Krankenhaus geparkt werden, weil das Seniorenheim überlastet ist. Dieses Buch ist ein Beweis, wie verrückt die Welt wirklich ist.

Anna Tarneke bringt einem mit diesem Buch zum Grübeln, Schmunzeln, Lachen oder lässt einen verwundert und ungläubig zurück. Genauso unterhaltsam wie Herz erwärmend und traurig, sind die vielen Dinge, die die Krankenschwester berichten kann. Eine wunderbare Lektüre für zwischendurch und jedem zu empfehlen.

Erschienen bei: Bastei-Lübbe

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: katie - Stand: 14. August 2013