Schmetterlingsherz

Autorin: Mascha Matysiak
ab 13 Jahren

Buchcover

Lukas hat Schluss gemacht, ganz unsensibel am Telefon. Um nicht ständig daran zu denken, flüchtet sich Mimi in ein Praktikum in Berlin, wo sie eine alte Freundin ihrer Mutter, Tine, ein bisschen unterstützt.

Nachdem der erste Schock – schließlich kommt Mimi zum ersten Mal aus ihrem Dorf daheim raus und dann gleich in eine Großstadt! – überwunden ist, beginnt sie sich nach und nach doch ganz wohl zu fühlen. Tine hat zwar viel zu tun, ist aber sehr nett und hat einen zwar ein wenig gewöhnungsbedürftigen aber dennoch äußerst Liebenswürdigen Assistenten, der meist nur KDW genannt wird.
Blöderweise hat Tine auch einen Sohn, Chris, der zunächst ziemlich arrogant daher kommt, und Mimi hat eigentlich sowieso keinen Nerv für Jungs.
Bald schon geht es an die „Arbeit“; Mimi erhält nach und nach Einblicke in die Glitzer-Glamour- und Hektikwelt der Models, Designer und natürlich der Fotografen. Doch vor allem eines der Models, dass Mimi recht zu Beginn des Buches kennenlernt, bereitet ihr Ärger, denn Lola ist eine richtige Zicke und klebt regelrecht an Chris. Wäre alles kein Problem, wenn Mimi nicht langsam merken würde, wie nett Chris eigentlich ist.

Mir hat „Schmetterlingsherz“ ausgesprochen gut gefallen, obwohl es nicht in mein typisches „Beuteschema“ an Büchern hineinpasst. Die Charaktere sind gut herausgebildet und lebendig, die Geschichte ist überzeugend aufgebaut und macht einen gut recherchierten Eindruck. Zudem hat mir gefallen, dass auch ein wenig die Auseinandersetzung von „Klischee-Modelwelt“ und „realer Modelwelt“ mit einbezogen ist. Nebenfiguren, die im Berliner Slang sprechen, schaffen eine authentische Atmosphäre.

Auf knapp 180 Seiten hat die Autorin Mascha Matysiak eine wunderschöne Geschichte über Herzschmerz, Liebe und schlicht das Leben geschaffen, die zum Schmökern einlädt und definitiv nicht nur für 11 bis 14-Jährige ist. Mich hat es jedenfalls positiv überrascht.

Erschienen bei Pink

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: cheshirekitty - Stand: 12. Januar 2015