MONDSCHEINKÜSSE HALTEN LÄNGER

Autorin: Carolin Wahl

Lene wird überredet bei einem GPS-Wochenende von der Schule aus mitzumachen. Sie ist sowieso reichlich wenig begeistert von dieser Idee und hofft zum Ausgleich, zumindest mit ihrem Schwarm Tobias in ein Team zu kommen. Doch bei der Auslosung trifft sie der Schlag: Sie bildet ein Team mit Ferdinant Pauls, dem hübschesten, aber auch arrogantesten Typen.

Meine Meinung
Auf Grund des Covers wurde das Buch erst wirklich interessant für mich. Das küssende Paar vor dem Sternenhimmel ist wirklich ein absoluter Hingucker. Beim Lesen des Klappentextes ist dann auch eigentlich schon klar, was einen erwartet: Eine lockerleichte Teeniegeschichte, deren Ende man schon vorhersehen kann. Da ich nicht mehr erwartet hatte, konnte mich diese süße Geschichte überzeugen. Ein angenehm flüssiger Schreibstil und die Idee mit dem GPS-Wochenende hebt den Roman ein wenig von der Masse ab.

Die Charaktere waren nicht so mein Fall. Mit Lene, der sehr Vorlauten, konnte ich mich leider gar nicht identifizieren. Von daher war dies für mich persönlich ein Kritikpunkt, dürfte aber manch anderen nicht auffallen. Ansonsten fand ich die Hauptpersonen alle sympathisch, allen voran Ferdinand, den man einfach gern haben muss.

Fazit: Eine kurze, aber unterhaltende Teeniegeschichte. Wer solche Geschichten ab und an gerne einmal liest, dürfte hier seinen Spaß haben.



Erschienen bei: schwarzkopf-verlag

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: purplerose - Stand: 5. November 2013