JUMP - Das Spiel

Autorin: Eve Silver
übersetzt von Alice Jakubeit

Buchcover

„Jump – Das Spiel“ von Eve Silver ist ein Science-Fiction Roman für Jugendliche, indem es um eine Invasion von Außerirdischen geht. Die Jugendlichen werden in eine alternative Realität geschickt und kämpfen dort auf Leben und Tod mit den unbekannten Wesen.

Miki ist ein ganz normales Mädchen. Sie geht zur Schule und beschäftigt sich tagtäglich mit den typischen Problemen eines Teenagers, wobei das Thema Jungs an oberster Stelle steht. Doch ein Ereignis ändert alles: Miki rettet ein Mädchen und kommt dabei ums Leben – eigentlich. Denn Miki ist weder richtig tot, noch lebendig: Sie befindet sich in einer alternativen Realität, in der sie gegen Außerirdische kämpfen muss. Das Prinzip gleicht einem Computerspiel, denn je mehr der fremden Kreaturen sie tötet und somit Punkte holt, desto länger darf sie anschließend in der richtigen Realität verbringen, bis zu ihrem nächsten Einsatz und nur solange sie nicht beim Kampf stirbt. Teamleiter ist der mysteriöse Luka, doch kann sie ihm wirklich trauen?

Die Sympathie für die Protagonistin Miki wird in diesem Roman vor allem durch persönliche Schicksalsschläge geweckt und durch die Aufopferungsbereitschaft des Mädchens. Scheinbar selbstlos opfert sie sich, um einem anderen Mädchen das Leben zu retten. Ihre Verwirrung, die in der neuen Situation entsteht, ist sehr gut dargestellt. Silver versteht es, den Leser lange Zeit im Unklaren darüber zu lassen, wer Luka genau ist. Der Sprachstil ist einfach und sehr angenehm zu lesen. Das unscheinbare Cover wird dem Inhalt leider nicht gerecht. Auch die Zusammenfassung des Klappentext lässt eher auf einen typischen Sience-Fiction Roman schließen, doch dieses Buch eignet sich meiner Meinung nach auch sehr gut für Leser, die sonst keine Sience-Fiction mögen. In dem Roman finden sich immer wieder Verknüpfungen zu Computerspielen, diese werden jedoch sehr gut erklärt, sodass zum Verständnis keine Vorkenntnisse erforderlich sind.
Insgesamt ist „Jump- Das Spiel“ von Eve Silver sehr vielschichtig und deutlich besser als das Cover und der Klappentext es annehmen lassen – eine klare Leseempfehlung!


Erschienen bei FJB Verlag

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: mell - Stand: 26. Januar 2015