In deinem Licht und Schatten

Autorin: Louisa Reid
übersetzt von Alexandra Ernst

Louisa Reid erzählt uns in ihrem Buch „In deinem Licht und Schatten“ von Hephzi und Rebecca, Zwillingen, die unterschiedlicher nicht hätten sein können. Geprägt von Hass und Gewalt wachsen sie nebeneinander auf, bis eine von ihnen sich dazu entschließt auszubrechen.

Das Buch ist nicht schön. Es beengt, es lehrt, es zeigt auf. Es ist keine Pflichtlektüre, es spielt mit den Emotionen. „In deinem Licht und Schatten“ lässt weinen und lächeln.
Es muss mit viel Aufmerksamkeit gelesen werden, denn es liegt schwer wie ein Stein im Magen. Definitiv kein Zwischendurch-Buch, man muss sich Zeit dafür nehmen. Ich habe noch nie ein Buch gelesen, das mich so mitgenommen hat.

Zu aller Erst möchte ich das wunderschöne Cover benennen. Treffender hätte man den Schutzumschlag nicht gestalten können. Rebecca ist ein Mädchen, deren Entscheidungen ich nie so hätte treffen können, die ich aber aller 100 prozentig nachvollziehen konnte. Im ersten Teil des Buches wird abwechselnd aus ihrer und Hephzis Sicht erzählt, von davor und danach. Was das bedeutet, möchte ich nicht verraten. Noch nie ist mir ein Buch realistischer vorgekommen und noch nie musste ich mir selber immer sagen, dass nicht ich es bin, die diese Situationen durchlebt. Ich war noch nie so in einem Buch drin. Trotzdem habe ich recht lange gebraucht, um es zu beenden, einfach weil es sehr schwer zu verdauen ist. Ich verrate nicht viel über den Inhalt, einfach, weil der Klappentext das auch nicht tut. Aber es passieren Dinge, die ich niemals erwartet hätte. Man muss sehr oft zwischen den Zeilen lesen, deshalb muss man dem Buch auch etwas mehr Aufmerksamkeit schenken, als man es anderen tut. Einziger Kritikpunkt: Hephzi. Ich mochte sie nicht, da sie mir zu oberflächig erschien. Mit ihr hätte ich mich nicht befreundet.

In der Inhaltsangabe steht: „Ein Roman wie ein Schlag ins Gesicht.“ Und kleiner dahinter: „Und der Beweis dafür, dass du die Hoffnung niemals aufgeben darfst.“ Genau das ist die Message von diesem Buch, die perfekt rüber gebracht worden ist. Zwischen all den Mainstream-Bücher hebt sich dieses schwer von der Menge ab. Es zeigt das Leben von seiner härtesten Seite auf. Keine Liebesgeschichte, kein Thriller, keine Fantasy. Eben etwas ganz besonderes.

Erschienen bei FJB Verlag

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: loveathletics - Stand: 29. September 2014
 
 
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Anzeige

Gruppe Azubis
  • Ausbildung 2019
    Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Abläufe, viele neue Regeln. Mit diesen Tipps zum Ausbildungsstart kann nichts schief gehen.. Anzeige
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns