Drachenreiter

Autor: Cornelia Funke

Buchcover Drachenreiter

Das Kinder- bzw. Jugendbuch „Drachenreiter“ von Cornelia Funke, welches im Jahr 1997 erschien, erzählt die Geschichte des Drachen Lungs, des Menschenjungen Bens und des Koboldmädchen Schwefelfells. Die drei Freunde machen sich auf die Suche nach dem Saum des Himmels, da das Drachental, in dem Lung und Schwefelfell zu Hause sind, von den Menschen bedroht ist und sie hoffen, dort ein neues, sicheres Leben zu führen. Auf ihrer Reise zum Himalaja, in dem der Saum des Himmels versteckt ist, begegnen die drei unter anderem Professor Wiesengrund, einer Drachenforscherin, Steinzwergen, sprechenden Ratten und sogar einem Dschinn. Doch sie sind nicht die einzigen, die den Saum des Himmels suchen; das goldene Ungeheuer Nesselbrand ist ebenfalls auf der Suche nach ihm, um die Drachen, die dort leben, zu fressen.
Wer findet den Saum des Himmels und was erwartet sie da wirklich?

Auf 448 Seiten erzählt Cornelia Funke eine spannende Geschichte über Freundschaft, Abenteuer und Loyalität, die für Kinder ab 10 Jahren bestens geeignet ist, jedoch auch durch ihren Schreibstil älteren Lesern nicht das Gefühl gibt, fehl am Platz zu sein. Ein wunderbares Buch für große und kleine Leseratten.


Erschienen bei Oetinger Taschenbuch

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: pandachrisi2000 - Stand: 24. März 2014