3. Schritt - Entscheidung!

Entscheide dich für einen Bereich: Medien, Handwerk, Soziales ...!

Du hast nun eine Möglichkeit kennen gelernt, wie du einen geeigneten Job finden kannst: Deine eigenen Interessen und Fähigkeiten waren bei der Suche ausschlaggebend.
Eine andere Möglichkeit, sich dem "Traumjob" zu nähern, ist die Entscheidung für ein bestimmtes Berufsfeld. "Umweltschutz", "Holztechnik" oder "Elektronik, Informatik", das sind nur einige Felder, hinter denen sich verschiedene Berufe verbergen.

Aufgabe/ Aktivität

  • Suche dir ein Berufsfeld aus! Stöbere dafür in der unten angeführten Linksammlung herum.
  • Lege dich nun auf einen interessanten Beruf fest und suche hierzu Informationen zusammen.
  • Vergleiche deine jetzigen Ergebnisse mit den Antworten und Ergebnissen, die du im ersten Schritt "Nachgedacht" und im zweiten Schritt „Entdecke deine Talente“ notiert, bzw. ausgedruckt hast und entscheide dich nun für EINEN Beruf, der für dich interessant ist und deinen Fähigkeiten entspricht.
  • Mache einen Ausdruck von deinem Fundstück.

Links zum Thema "Berufsfelder"

Links zu konkreten Berufsbildern

Tipp

In der Rubrik "Ausbildung" und "Studium" werden neue Ausbildungsberufe als auch interessante Studienberufe vorgestellt. In Interviews plaudern die Frauen über ihren Beruf und Arbeitsalltag - reinschauen lohnt sich!

Weiter im Workshop

Autorin / Autor: Redaktion - Stand: aktualisiert am 8. November 2006