Lauf, wenn es dunkel wird

Autorin: April Henry
übersetzt von Alexandra Rak
ab 13 Jahren

Buchcover

Als Cheyenne mit ihrer Stiefmutter in die Apotheke fährt um dort Antibiotikum gegen Cheyennes Lungenentzündung zu kaufen, passiert etwas Schreckliches. Während das Cheyenne hinten im Auto auf ihre Stiefmutter wartet, wird das Auto entführt. Der Entführer, Griffin, merkt erst nicht, dass sich hinten im Auto noch jemand aufhält, denn er wollte eigentlich nur das Auto und nicht einen Menschen entführen. Doch als er mitbekommt, dass er einen blinden Passagier hat, ist es schon zu spät und es gibt kein Zurück, denn dann würde die Aktion auffliegen und Griffin und seine Bande würden im Knast landen.
Zuerst ist geplant, das Mädchen nach einer Nacht wieder frei zu lassen, doch als die Entführerbande erfährt, dass Cheyenne die Tochter des wohlhabenden Nike-Chefs ist, erpressen sie den Vater und nehmen Cheyenne als Druckmittel.
Cheyenne plant eigenständig zu fliehen, denn sie glaubt mittlerweile nicht mehr daran, freigelassen zu werden. Doch das ist schwieriger als erwartet, denn das Mädchen ist blind.

Alleine schon die Idee von „Lauf, wenn es dunkel wird“ finde ich brillant. Auch die Umsetzung ist mehr als nur gelungen. Man bekommt nicht nur einen sehr einfühlsamen und interessanten Einblick in das Leben eines blinden Mädchens, sondern auch an Spannung mangelt es keineswegs.
Mit guten 200 Seiten lässt sich das Buch schnell lesen und ich wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen, da ich an die Handlung gefesselt war. Besonders interessant fand ich auch die Rückblenden, in denen man erfuhr, wie Cheyenne blind wurde, wie ihre Mutter starb und wie sie nun mit der ganzen Situation umgeht.
Ein zusätzlicher Pluspunkt an diesem Krimi ist das sehr spannende Verhältnis zwischen Griffin und Cheyenne einerseits und zwischen Griffin und dem Rest der Bande. Hier merkt man genau, dass Griffin noch ein sehr großes Herz hat und sich in seiner Rolle als Bösewicht eigentlich nicht wohlfühlt.
Spannender Krimi, erstklassige Idee und gelungene Umsetzung  - absolute Leseempfehlung.


Erschienen bei Carlsen

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: klexxx - Stand: 30. Dezember 2014