Berauschend? - Das Drogen-Special

Texte von und für Mädchen zum Thema Drogen, Sucht und Rausch

Zwischen dem ersten Ausprobieren einer Droge und einer handfesten Abhängigkeit liegen Welten - die nur leider manchmal mit Siebenmeilenstiefeln überwunden werden, ohne dass man das überhaupt richtig mitschneidet. Manch eineR wünscht sich, er/sie hätte von Anfang an die Finger davon gelassen.
Wie aber überwindet man die unerträgliche Neugier? Habt ihr Tipps, wie man sich all den Versuchungen und dem Gruppenzwang erfolgreich widersetzen kann? Wie man lästige Laster wieder loswird? Wie man überzeugt "Nein" sagt? Artikel zu diesen Fragen und Themen findet ihr hier...

Archivartikel

Suchtpotenzial Binge Watching
Forschung: Wann Serien und Reality-TV abhängig machen

Unbeschwert ins Promille-Koma
DAK-Studie belegt: TV-Werbung für Alkohol verführt Jugendliche zum Komasaufen

Komasaufen auf dem Rückzug?
Studie: Weniger Jugendliche landen wegen Alkoholkonsum im Krankenhaus

Ab wann ist man online-süchtig?
Bedeutet schon tägliches Surfen eine Gefahr, abhängig zu werden? Was kann man gegen Onlinesucht machen? Interview mit Dorothee Mücken von der Fachstelle für Suchtprävention der Drogenhilfe Köln.

Gefährlicher K.o.cktail
K.o.-Tropfen: Unsichtbare Drogen im Glas

Trinken bis der Arzt kommt
„Binge drinking“ macht blöd und krank

Einfach nicht echt!
Das künstliche Erlebnis

Drogen? Nö, will ich nicht!
Keine Lust auf Drogen? Sag´s einfach!