Youda Safari

Für Nintendo DS

Das Spiel „Safari“ von Purple Hills ist ein Zeitmanagement Spiel.

Zu Beginn hat man einen Safaribus und viele Touristen. Diese sagen einem, welche Attraktionen sie sehen wollen. Ziel ist es, die Touristen mit dem Bus in kürzester Zeit an ihre gewünschten Ziele zu fahren. Ist die Route zu lang oder dauert es zu lang, verlassen Touristen den Park. Für zufriedene Touristen bekommt man Münzen, Prämien und Sterne, mit denen man später seinen Parkt erweitern und neue Kontinente dazukaufen kann. Zwischendurch ist es auch möglich, Icons einzusammeln, um so z.B. schneller zu fahren, wartende Gäste zufriedenzustellen oder vieles mehr.

An sich ist das Spiel sehr süß gestaltet, aber die Tiere, zu denen man die Besucher fahren soll, sind oft auf dem DS Bildschirm schwer zu erkennen. Obwohl ich  einen Nintendo DSI XL besitze, war es für mich ab und zu unmöglich. Des Weiteren muss man sehr oft das selbe Level spielen, um genug Geld und Prämien zu erhalten, damit das nächste Level erreicht werden kann. Ich persönlich musste das erste Level 3 Stunden lang spielen. Da verliert man schnell die Lust und legt das Spiel weg. Wenn man es jedoch erst mal geschafft hat, warten immer neue Herausforderungen auf einen, was wiederum den Spielspaß erhöht.

Alles in Allem ist das Spiel für zwischendurch wirklich eine Abwechslung, auf Dauer verliert man jedoch sehr schnell den Spielspaß, was sehr schade ist.

Erschienen bei Purple Hills

Autorin / Autor: melodie - Stand: 08. August 2011