You are awesome

Wie du so ziemlich alles erreichen kannst
Autor: Matthew Syed
Übersetzt von: Ulrich Thiele

Du kriegst manchmal nicht das auf die Kette, was du dir vorgenommen hast? Oder hast von Grund auf kein Selbstvertrauen, dass du überhaupt jemals in irgendwas richtig gut sein könntest? Vielleicht benötigst du aber auch einfach eine riesig große Portion Motivation oder Selbstbewusstsein? Dann ist das Buch „You are awesome“ von Matthew Syed genau das Richtige!

Schon die Sprache überzeugt: Die Kapitel sind amüsant verfasst mit vielen interessanten Vergleichen.😊 Die Einteilung in Kapitel gibt dem Buch eine klare Gliederung, damit man sich zurechtfinden kann, wobei die Struktur auch wichtig für die eigenen Entwicklungsetappen ist, die beschrieben werden. Angefangen bei der Erkenntnis, dass die eigenen Entscheidungen das Leben maßgeblich prägen, bis zu der Wichtigkeit, sich selbst herauszufordern.

Wenn du denkst, dass dich das Buch womöglich eh nicht ermutigen wird, dann liegst du falsch. Viele Beispiele vermeintlicher Begabter, die eigentlich „phänomenale Versager“ (um bei der Wortwahl von Syed zu bleiben) sind, werden dich mit offenem Mund verblüfft stehen lassen: Jay-Z, Steve Jobbs, J. K. Rowling, phänomenale Versager? Kaum zu glauben, nicht wahr?
Wo wir gerade bei Begabung sind: Auch dieses Thema behandelt Syed und es wird entlarvt. Mozart war nicht unbedingt über alle Maßen begabt. Er hat seine musikalischen Fähigkeiten vor allem durch Fleiß erlangt.

Auch Zitate von erfolgreichen Menschen, wie Serena Williams finden ihren Platz im Buch, aber auch wichtige Lebensweisheiten und Tipps gibt es zahlreiche vom Autor selbst, denn Achtung! Obwohl er vielleicht auch ein „Allerweltstyp“ war, ist er zum besten britischen Tischtennisspieler aufgestiegen und wenn er das geschafft hat, warum wir nicht auch?
Syed geht von seiner eigenen Erfahrung aus, entwickelt unterschiedliche Szenarien, zeigt den Lesern anschaulich, wie eine Handlung das ganze Leben verändern kann.

Aber auch die Illustrationen (Ja, es gibt Bilder im Buch) sind farbig, lebendig und motivierend. Spaß am Lesen ist also garantiert.😊
Obwohl es oftmals Wiederholungen im Buch gibt, gibt es dennoch einen positiven Aspekt, der vor Wichtigkeit nur so sprießt: Die Universalität. Alles in diesem Buch kann auf alle persönlichen Ziele angewendet werden, vor allem auf die kleinen, denn diese bilden sowieso die Grundsteine für die großen Ziele.

Alles in allem ist das Buch sehr empfehlenswert und für alle Altersklassen geeignet!

Erschienen bei Knesebeck

    Deine Meinung zu diesem Buch?
    Autorin / Autor: Sibel Sandhu - Stand: 11. November 2019