Underworld Chronicles - Gejagt (Buch 2)

Autorin: Jackie May
Übersetzt von Stephanie Pannen

Nora ist nun ein Teil der Detroiter Unterwelt. Nachdem etwas Ruhe eingekehrt ist, wird sie nun vom Oberhaupt eines Werwolfsrudels um Hilfe gebeten. Was im ersten Moment wie eine relativ leichte Aufgabe erscheint, entpuppt sich im Nachhinein immer mehr als ein gefährliches Unterfangen. Es geht um Leben und Tod. Und als ob dies noch nicht genug wäre, treten auch Noras übersinnliche Fähigkeiten immer mehr zutage. Wer ist Nora wirklich?

"Gejagt" ist der zweite Band der "Underworld Chronicles" von Jackie May. Nach einem fulminanten Ende des ersten Bandes war ich überaus gespannt, wie es mit Nora und ihren paranormalen Freunden weitergeht. Die Gescheichte setzte dabei kurze Zeit nach dem Vorgängerband an, sodass man wieder direkt mitten im Geschehen ist. Man erfährt mehr über die einzelnen Wesen sowie über die Detroiter Unterwelt.

Schon nach wenigen Seiten wird dann der Grundstein für ein neues Abenteuer gelegt, das sich voller Spannung und Intensität entwickelt. An jeder Ecke lauern Gefahren und das vermag das Autorenduo auch hervorragend zu transportieren. Wie schon in Band eins, ist auch hier das Tempo wieder sehr flott angelegt. Glücklicherweise bleiben da die Spannung sowie die Details nicht auf der Strecke, sodass man sich alles wunderbar vorstellen kann. Hier und da wäre etwas mehr Unterfütterung zwar gut gewesen, jedoch tat dies dem Lesevergnügen keinerlei Abbruch.

Auch atmosphärisch wurden die Gefahren und die paranormalen Ereignisse ausgesprochen gut umgesetzt. Weiterhin kam natürlich auch die Romantik nicht zu kurz, sodass so gut wie alle Facetten in dieser Geschichte zu finden sind.

Dieser zweite Band hat mich wunderbar unterhalten können und bot immer wieder tolle Überraschungen. Vor allem der Schluss hat es noch einmal in sich und barg die größte Überraschung. Ich bin nun sehr gespannt, wie das Autorenduo in Band drei daran anknüpft und wie sich die Geschichte weiter entwickelt.

Fazit: Spannender und fantastischer zweiter Teil einer überaus packenden Geschichte, die noch einiges an Potential bereithält.

Erschienen bei One

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: Marie-Claire - Stand: 15. November 2021