Träume süß im Hexenwald

Autorin: Katrin Lankers

Buchcover Träume süß im Hexenwald

In dem Thriller „Träume süß im Hexenwald“ von Katrin Lankers geht es um ein 15-jähriges Mädchen, das zusammen mit ihrem Vater in ein sagenumwobenes Dorf fährt. Dort wird aus der Sage plötzlich Realität.

Anfangs ist Greta alles andere als begeistert, dass sie ihren Vater auf eine Forschungsreise auf dem Land begleiten muss. Das ändert sich aber, als sie den netten Johannes trifft. Nachdem die Dorfgemeinde das jährliche Opferfest gefeiert hat, ist ihr Freund jedoch spurlos verschwunden. Obwohl Johannes Vater behauptet, dieser sei verreist, stellt Greta Nachforschungen über ihn an. Dabei stößt sie auf ein 30 Jahre altes Verbrechen. Hat das etwas mit Johannes Verschwinden zu tun?

Katrin Lankers erzählt die Geschichte sehr gut, es sind viele Gedanken von Greta zu lesen, sodass man ihre Handlungen immer nachvollziehen kann. Leider verdient dieses Buch die Bezeichnung Thriller nicht wirklich, ein Thriller sollte spannend sein, dieses Buch ist aber eher romantisch. Erst im letzten Teil wird es etwas aufregender, doch die Rettung kommt so schnell, dass sich viel zu wenig Spannung aufbaut.

Erschienen bei: Planet Girl

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: lilalil - Stand: 18. Oktober 2012