Tagebuch am Abend schreiben!

Studie: Vor dem Schlafengehen Niedergeschriebenes erinnern wir am besten

Was ist die beste Zeit, um ein Tagebuch zu schreiben? Abends! Das meinen zumindest Ágnes Szőllősi von der Budapest University of Technology and Economics und ihre Kolleg_innen, die mit Hilfe von Testpersonen untersucht haben, welche niedergeschriebenen Erinnerungen im Gedächtnis Tagebuchschreiber_innen besonders gut haften bleiben.
Die 109 Testperonen sollten in dem Experiment an fünf Tagen autobiographische Erlebnisse festhalten - entweder am Abend über das Tagesgeschehen oder am nächsten Morgen über den Vortag. Nach 30 Tagen wurden die Testpersonen gebeten, die damals niedergeschriebenen Erlebnisse frei zu erinnern. Dabei kam heraus, dass die Testpersonen, die ihre Erlebnisse vor dem Zubettgehen im Tagebuch verewigt hatten, diese offenbar auch erfolgreicher im Gedächtnis verankert hatten, denn sie konnten sich deutlich besser an sie erinnern. Ähnlich wie beim Vokabellernen, verfestigen sich Inhalte im Gedächtnis besser, wenn anschließend geschlafen wird. Schließlich gibt es dann auch keine großartigen Ablenkungen mehr, die die Stabilisierung der Gedächtnisinhalte stören könnten.

Als Tagebuchschreiber_in ist euer vorrangiges Ziel aber möglicherweise gar nicht, eure Erinnerungen zu verfestigen. Vielleicht wollt ihr euch ganz im Gegenteil, einfach mal etwas von der Seele schreiben, damit es gerade nicht mehr in eurem Kopf herumspukt? Dann solltet ihr euch vielleicht lieber morgens eurem Tagebuch anvertrauen. Der Tag mit all seinen Ablenkungen wird dann hoffentlich verhindern, dass sich unschöne Erlebnisse und Gedanken allzu tief in eure Hirnwindungen eingraben.
Den romantischen Spaziergang am Strand, das herzerwärmende Geburtstagsständchen der besten Freunde oder ein verliebter Blick eures Schatzes, solch wunderbare Erinnerungen verewigt dann aber ruhig Abends, auf dass der darauffolgende Schlaf sie fest in eurem Gedächtnis verankere. :-)

Die Studie erscheint im Fachjournal "The Quarterly Journal of Experimental Psychology".

Quelle:

Stichworte

Vergessen  Unvergessen  Lernen im Schlaf  Gedächtnis

Autorin / Autor: Redaktion - Stand: 31. Juli 2015
 
 
 

Anzeige

Frau mit Zopf als Bart
 
Dominosteine
  • Adventskalender selber basteln
    Ihr wollt eure Lieben mit einem selbst gebastelten Adventskalender überraschen? Hier findet ihr Ideen, Tipps und Tricks für eure Bastelwut!
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns