Sag was - Radikal höflich gegen Rechtspopulismus argumentieren

Autor: Philipp Steffan
Ein Buch von Diskursiv

Wir alle kennen diese Situation: da sagt jemand etwas, dem wir nicht zustimmen und worüber wir uns total aufregen. Und dann haben wir erst mal ein Ohnmachtsgefühl.

Uns kommen dann viele Gedanken in den Kopf, manchmal reagieren wir genervt oder vielleicht auch gar nicht. Oft fühlen wir uns dann auch hilflos und bräuchten eigentlich eine gute Strategie in solchen Momenten

Das kleine Büchlein"Sag was!" ist hier genau das richtige Werkzeug. Es thematisiert vor allem die Argumentation bei rechtspopulistischen Äußerungen, hilft aber bei allen schwierigen Diskussionen weiter.

"Sag was!" wurde von einem Verein namens "Tadel verpflichtet" (Berlin) verfasst, der sich hauptsächlich gegen Rechtspopulismus einsetzt.

Zuerst informiert das Büchlein über die grundlegende Problematik bei rechtspopulistischen Äußerungen. Unter anderem über das Weltbild, das dahintersteckt und über die Grundrechte (Grundgesetz), welches häufig durch solche Äußerungen angegriffen wird.

Generell verfolgt das Buch die Meinung, dass man lieber miteinander statt übereinander redet, dabei aber nicht den Standpunkt des/der anderen gutheißen muss, sondern dadurch einfach eine respektvolle Diskussions-Atmosphäre entsteht. Denn: wir wollen den/die andere/n dazu motivieren, seine/ihre Denkweise zu hinterfragen.

Wir lernen, dass es helfen kann, sich selbst im Klaren darüber zu sein, warum man diskutieren möchte und in welcher Situation man wie reagieren kann. Hier erfahren wir konkrete Schritte, wie wir vorgehen können, gerade solche Step-by-Step Tipps können einem viel Sicherheit im Auftreten geben.

Allgemeine Gesprächstipps und eine Analyse der rechtspopulistischen Argumentationsmuster runden das Buch ab. Quellenhinweise und Merkkästen dürfen hier auch nicht fehlen.

Dieses Buch habt ihr in kurzer Zeit durchgelesen und es wird euch definitv weiterhelfen. Sagt was!

Erschienen bei Oetinger Taschenbuch Verlag

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: Verena T. - Stand: 21. Juni 2019
 
 
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Anzeige

Gruppe Azubis
  • Ausbildung 2019
    Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Abläufe, viele neue Regeln. Mit diesen Tipps zum Ausbildungsstart kann nichts schief gehen.. Anzeige
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns