Perfect Match - Wie ich aus Versehen einen Popstar küsste

Autorin: Beth Ellyn Summer

Die siebzehnjährige Lacey und ihre beste Freundin Cythia machen über den Sommer ein Praktikum. Cythia macht ihr Praktikum bei der „The Good Evening Show with Blake Kingston“, auf das Sie eigentlich keine Lust hat. Lacey hingegen hat die einmalige Chance, ihr Praktikum bei dem exklusiven Lifestyle-Magazin „On Trend“ zu absolvieren. Da sie bereits einen YouTube Kanal hat und Makeup und Beauty über alles liebt, betrachtet sie das als große Chance. Aber da gibt es einen kleinen Haken an der Sache. Ihre Freundin Cynthia nimmt die Stelle nur an, wenn sich Lacey den nächsten besten Jungen schnappt, der ihr über den Weg läuft. Somit ist die Sache beschlossen.
Als Lacey und ihren beiden Mitstreiter Felicia und Jordan das Praktikum beginnen, ahnen sie noch nicht, was alles auf Sie zu kommt. Eins wissen die Drei schon jetzt: Sie können am Ende einen Vertrag mit einer großen Internetplattform erhalten, und dadurch ihre YouTube Kanäle noch berühmter machen als sie es jetzt schon sind. Lacey hofft, am Ende die 1 Millionen Marke erreicht zu haben. Als Lacey, Felicia und Jordan sehen, mit wem sie arbeiten, ist Lacey nicht wirklich begeistert. Es ist nämlich der Popstar Tyler Lance. Lacey hält ihn für arrogant.

Das Arbeiten mit ihm ist nicht wirklich einfach, vor allem nicht für Lacey. Sie soll Tyler Lance mit ihrer Vlog-Cam begleiten. Langsam merkt Sie das Tylers Popstar-Fassade anfängt zu bröckeln. Hinter all dem steckt ein ganz anderer Tyler Lance als alle vermuteten. Die beiden kommen sich langsam immer näher und Lacey verliebt sich immer mehr in ihn. Kann das gut gehen??? Lacey versucht unauffällig Tylers Karriere zu retten und merkt selbst nicht, dass sie ihren eigentlichen Traum total vernachlässigt. Sie hat sich so auf das Praktikum gefreut, wollte alles mit ihren Abonnenten auf ihrem Kanal teilen. Sie merkt selbst, dass sie kaum noch Zeit hat, ihre Schminktipps weiterzugeben, sich mit ihren Abonnenten auszutauschen und sie weiter an ihrem Leben teilhaben zulassen wie bisher. Das hat ihr alles mal so viel Spaß gemacht. Und was passiert gerade mit ihr? Lacey merkt zu spät, dass sie Probleme mit ihrem YouTube Kanal hat und kurzer Hand ist der gesperrt. Und Lacey braucht ihn so dringend für das große Event. Aber kann es noch schlimmer werden als es jetzt schon ist? Ja, das kann es. Lacey muss sich am Ende für eins entscheiden: Liebe oder Karriere.

Meine Meinung
Das Buch wird aus zwei Perspektiven geschrieben. Einmal aus der Sicht von Lacey und aus der Sicht von Tyler, wobei Laceys Sichtweise überwiegt. Die Charaktere, auch die Nebencharaktere fand ich ziemlich gut und passend beschrieben.

Mich hat der Buchtitel ein bisschen irritiert, sollte der Titel nicht eher „Perfect Makeup and Perfect Beauty“ heißen statt „Perfect Match“? Hier geht es doch um Makeup und Beauty. Aber ansonsten passt das Cover perfekt zum Buch. Auch die Altersangabe ab 14 Jahre ist angemessen. Es ist aber auch was für Ältere. Meine Tante hat das Buch auch gelesen und fand es ziemlich cool. Und sie ist schon ein paar Jahre älter als ich es bin.

In dem Buch geht es um die große Liebe, über neue Freundschaften, darum, etwas zu verwirklichen und zu schaffen. Es ist mit viel Humor geschrieben, ich musste an einigen Stellen lachen. Aber es macht auch ein bisschen traurig. Was man alles zurück lassen muss, um entweder einen Traum zu verfolgen oder jemanden gehen zu lassen, den man über alles liebt. Es kommt sehr realistisch und authentisch rüber. Ich fand das Buch sehr gut. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen, der auf Romantik pur steht. Habt ein paar Tempos bereit. Warum? Lest selbst. Viel Spaß!


Erscheint bei Fischer

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: sunlina - Stand: 23. August 2018