Nachtkrieger - Unendliche Sehnsucht

Autorin: Lisa Hendrix

Buchcover Nachtkrieger - Unendliche Sehnsucht

Gunnar und seine 8 Gefährten wurden duch die Hexe Cwen dazu verflucht bei Sonnenauf- und untergang ihre Gestalt zu wechseln. Jeder von ihnen verwandelt sich dann ihn seinen Schutzgeist. Bei Gunnar ist dies ein Stier. Die einzige Hoffung, das ewige Leben voller Qualen zu beenden, ist die sowohl ein Amulett des Schutzgeistes als auch die wahre Liebe zu finden. Zwei von Gunnars Freunden haben dies geschafft und auch Gunnar scheint endlich in Eleanor sein Herz gefunden zu haben. Doch Eleanor ist schon seit langem verlobt, auch wenn ihr Herz Gunnar gehört und die Hexe Cwen hat genug ihrer Macht zurück und will mit allen Mitteln verhindern, dass ein weiteres ihrer Opfer sein Leid beenden kann.

Meine Meinung
Die Handlung des Buches ist durchgehend spannend. Kaum ist ein Ereignis vorüber, ist auch schon das nächste da. Die Autorin, Lisa Hendrix, hat einen authentischen Schreibstil, bei dem man sich die Zeit um 1400 sehr gut vorstellen kann und die damaligen Machtverhälnisse verständlich dargestellt werden. Es erweckt den Eindruck, als hätte Lisa Hendrix ausführlich recherchiert, bevor sie mit ihrem Werk begonnen hat.



Erschienen bei: Knaur Verlag

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: schokodrop - Stand: 3. September 2012