Märchenfluch, Band 2: Die Rache der Fee

Autorin: Claudia Siegmann

Als Nachfahrin Dornröschens hat Flora einige Gefahren zu bewältigen. Auch das Auftauchen der bösen Fee sorgt für einige Hindernisse, die bewältigt werden müssen, um die Märchenwelt zu retten. Und dann gibt es ja auch noch Hektor, der Floras Herz zim Höherschlagen bringt. "Die Rache der Fee" ist der zweite Band der "Märchenfluch"-Trilogie von Claudia Siegmann.
Diese Fortsetzung setzt fast nahtlos an seinen Vorgänger an und spinnt die Abenteuer von Flora und den anderen Nachfahren berühmter Märchengestalten weiter. Bereits der erste Teil konnte mich überzeugen, und ich war sehr gespannt, ob dieser zweite Band da mithalten kann. Ich wurde nicht enttäuscht, denn die Geschichte ist ebenso detailreich gesponnen und setzt auf viele tolle Details für ganz besonderen Lesespaß für Jung und Alt.

In Sachen Spannung bekommt man als Leser einiges geboten. So finden sich viele Geheimnisse und Gefahren, welche das Tempo ordentlich anheizen und den Lesefluss stetig vorantreiben. So ist man ordentlich gefesselt und fiebert jederzeit mit Flora und Co. mit.
Atmosphärisch hat die Autorin eine ordentliche Tiefe geschaffen, in die man so richtig eintauchen kann, um die Geschichte in vollen Zügen zu genießen. Alles wirkt wohl durchdacht und vielschichtig konstruiert, sodass einem packenden Leseabenteuer nichts im Wege steht.

Leider war auch dieser Band viel zu schnell vorbei, sodass ich nun sehr auf das große Finale gespannt bin.

Erschienen bei Ravensburger

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: Marie Claire - Stand: 24. Februar 2020