Küssen ist die beste Methode, Jungs zum Schweigen zu bringen!

Autor: Wolfram Hänel

Buchcover Küssen ist die beste Methode, Jungs zum Schweigen zu bringen!

Was passiert, wenn man als jungsverneinendes und völlig flirtunerfahrenes Mädchen mit seinen besten Freundinnen wettet, sich in einer Woche den angesagtesten Typen der Schule zu angeln und ihn zu einer Party mitzubringen? Und wie kann man die Wette gewinnen, wenn man plötzlich nicht nur von einem, sondern von sechs liebestollen Jungen verfolgt wird? Oder wenn man plötzlich merkt, dass man sich völlig unpassender Weise in einen der Verfolger verliebt hat? Währenddessen möchte der kleine Bruder zu Hause ein Eisbär sein und auch dem Vater muss erst schonend beigebracht werden, dass sein ,,kleines Töchterchen“ ein Date mit einem ,,wildfremden“ Jungen hat.

Wolfram Hänel beschreibt in seinem Jugendbuch ,,Küssen ist die beste Methode, Jungs zum Schweigen zu bringen“ von Lulus urkomischen Abenteuer sich Alex, den Traumtypen der Schule, zu schnappen und zu einer Fete bei ihren flirt- und jungswütigen Freundinnen mitzubringen. Dabei muss sie viele Hürden überwinden, Vorurteile ablegen oder manchmal auch einfach nur schreiend wegrennen.

Der Roman ist einfach geschrieben und liest sich auf den ersten Seiten wie ein Kinderbuch. Im weiteren Verlauf wird er jedoch anspruchsvoller und zeichnet sich durch einen witzigen Schreibstil und viel Situationskomik aus. Die beschriebenen Erlebnisse kennt fast jedes Mädchen auch von zu Hause und zaubert so ein Schmunzeln aufs Gesicht.

Ich kann den Roman jedem empfehlen, der Spaß an leichter Liebeslektüre hat. Es ist ein gutes Buch, um es in den Ferien am Strand liegend zu lesen und selber von der Liebe zu träumen. Definitiv ein Sommerbuch für Freundinnen von Liebesgeschichten!

Erschienen im Sauerländer Verlag

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: hanami - Stand: 28. August 2012