„King´s Legacy“

Für den PC

Cover

Das 3D-Spiel "Kings Legacy" für PC läuft unter Windows 7, Windows Vista und Windows XP. Es ist ohne Altersbeschränkung freigegeben, so steht es auf der Verpackung, im Internet hingegen findet man die Altersfreigabe ab 6  Jahren. Das Spiel ist in Deutsch, auch wenn der Name englisch ist. Hersteller des PC-Spiels ist die UIG GmbH. Das Spiel kostet im Handel ca. 9 Euro.

Zum Inhalt des Spiels:

King's Legacy spielt im Mittelalter. Der beim Volk sehr beliebte König ist tot, und der böse und brutale Bruder des Königs hat die Macht übernommen. Doch zum Glück gibt es den jungen Prinzen, der das Königreich retten kann. Du bist als Spieler(in) dieser Prinz und kannst ihm helfen, das Chaos im Königreich zu beenden und den Thron zu besteigen. Du baust Gebäude und errichtest daraus eine Siedlung, die Du vor Stürmen und anderen bösen Dingen beschützen mußt. Du schützt Deine Untertanen vor Geistern, Rittern und Krankheiten durch Zauber, so dass Deine Leute gesund bleiben und fleißig für Dich arbeiten können. In Steinbrüchen, auf Farmen und im Wald erwirtschaftet Dein Volk wertvolle Rohstoffe, die Du gegen Gold tauschen kannst, um Handel zu treiben. Für die Zaubertränke brauchst Du Kräuter, die Du sammeln und zu Zaubertränken mixen kannst.

Zum Spielerlebnis:

Das Spiel ist komplett in 3D, was den Spielspaß fördert. Insgesamt gibt es in King's Legacy mehr als 30 Spiellevels, die aufeinander aufbauen. Es fängt recht einfach an, auf den ersten Levels wirst du langsam mit dem Bau der Siedlung und dem Erlernen der Zauberei vertraut gemacht. Es stehen mehr als sieben verschiedene Gebäude zur Verfügung, jedes mit einem eigenen Verwendungsszweck, z.B. Holzfällerhütte oder Lagerhaus. Außerdem stehen verschiedene Rohstoffe (wie Holz oder Steine) und Kräuter (für die Zaubertränke) zur Auswahl. In jedem Level wird ein Dorf aufgebaut und gegen Feinde verteidigt, wie es für ein Aufbauspiel typisch ist. Die Untertanen pflanzen sich fort, aber nur wenn sie glücklich und gesund sind. Du kannst sie mit Hilfe von Zauberei von ihren Krankheiten heilen, Du beherrscht als Prinz die Magie. Das Zaubersystem funktioniert so, dass die Pläne für Zaubersprüche gekauft und die Zauber durch Kräuter gemischt werden müssen. Die Kräuter werden dann im Kessel zu einem Zaubertrank gebraut und als Zaubersprüche angewendet, z.B. ein Feuerzauber, um Angreifer zu vertreiben. Mit jedem Level wird das Spiel schwieriger.

Mein Fazit: Ein PC-Spiel für Kids, grafisch toll gemacht und durchaus auch für Jugendliche und Erwachsene zu empfehlen, weil sich der Schwierigkeitsgrad in jedem Level steigert. Nur die Musik nervt mit der Zeit.

Autorin / Autor: melli4 - Stand: 27. Juni 2011