Jungs sind keine Hamster. Auch wenn sie manchmal am Rad drehen

Autor: Frank Schmeißer

Buchcover Jungs sind keine Hamster. Auch wenn sie manchmal am Rad drehen

„Jungs. Komische Wesen. Selbst im Welpenstadium sind Jungs schwer zu handeln. Und die schlechte Nachricht lautet: Sie werden immer schlimmer. Stunde um Stunde. Jahr für Jahr.“
Hannah hat keine Ahnung von ihnen, deshalb möchte sie einen Ratgeber erstellen, damit man weiß, wie man Jungs anschafft, sie richtig pflegt und sie stubenrein kriegt. Hannah zeigt euch in diesem Buch auch, welche verschiedene Arten Jungs es gibt und vieles mehr.

Ein Problem von Tessa: „Die Traumfamilie“. Ihre Mutter hat nämlich einen Mann kennengelernt. Er hat einen Sohn David und eine Tochter Jette. David ist ja nicht das Problem, er ist ganz süß und hat eine Band. Doch Jette ist eine totale Tusse, die Hannahs Zimmer klauen will.
Am Anfang findet Hannah diese Spezies noch total komisch, doch dann wird sie immer interessanter.
Was sie für Erfahrungen mit den Jungs macht und was sie noch erlebt müsst ihr selber nachlesen.

Ich finde das Buch sehr lustig. Jedoch bin ich glaube ich ein bissl zu alt dafür. Ich würde es trotzdem für Mädchen ab 10 Jahren empfehlen. Und ich finde, die Mischung aus Ratgeber und Roman ist super. Das Layout innen ist wie in einem Tagebuch: Herzen, Sternen, Listen (Hannah liebt Listen) und Notizen. Das äußere Cover macht Lust auf das Buch, man weiß nämlich nicht genau, was einen erwartet.

Fazit:
Das Buch ist lustig, für mich aber ein bisschen zu „albern“. Ich kann es für eine jüngere Altersgruppe empfehlen. Es wird euch bestimmt gefallen. Viel Spaß beim Lesen!

Erschienen bei Ravensburger

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: sorina - Stand: 5. Juli 2012