Instinkt

Autor: Vincent Villeminot

Buchcover Instinkt

Das Buch "Instinkt" von Vincent Villeminot handelt von dem 16 Jahre alten Tim, der bei einem Autounfall seine Familie verliert. Tim ist der einzige, der den Unfall überlebt. Er kann sich kaum daran erinnern, was genau passiert ist. Er weiß nur, dass er nach dem Unfall ein Bär war - aber das ist doch total verrückt! Und hat er den Unfall verschuldet? Das kann doch alles nur ein böser Traum sein! Oder etwa nicht?

Tim möchte herausfinden, was tatsächlich passiert ist und vor allem, was mit ihm passiert ist. Hilfe bekommt er dabei von Professor McIntyre, der ein Institut leitet. In diesem Institut begegnet Tim Jugendlichen, die ähnliche Fähigkeiten besitzen wie er selbst. Nun muss Tim lernen, mit seinen Fähigkeiten zurechtzukommen und diese zu akzeptieren. Dabei lernt er neue Freunde kennen, und es entstehen tiefe Beziehungen.

Doch auch für Spannung und Action ist gesorgt - und das wirklich nicht zu knapp! Die ganze Geschichte ist sehr mysteriös und immer spannend, aber sie ist auch nachvollziehbar und gut zu lesen. Der Schreibstil ist leicht und ansprechend.
Einige Szenen sind nicht ohne; sie bescherten mir oft eine Gänsehaut.

Wer also gerne spannende Geschichten liest und fantastischen Momenten offen gegenübersteht, der kann mit "Instinkt" eigentlich nichts falsch machen. Dieses Buch hat mir einige kurzweilige und fesselnde Lesestunden beschert!

Erschienen bei: Heyne

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: myrvete - Stand: 2. Januar 2013