In deinen Augen

Autorin: Maggie Stiefvater

Buchcover In deinen Augen

Da „In deinen Augen“ der dritte Band der Trilogie von Maggie Stiefvater rund um die Wölfe von Mercy Falls ist, lassen sich Spoiler leider nicht vermeiden. Wenn ihr also die ersten beiden Bücher noch nicht gelesen habt: Lest sie zuerst! Es lohnt sich!

Nach dem Sommer – Ruht das Licht – In deinen Augen

Aber eben nur "In den Augen"… Nachdem der zweite Band der Trilogie damit aufhört, dass der offensichtlich geheilte Sam dabei zusehen muss, wie seine Grace in Wolfsgestalt in den Wald verschwindet, beginnt ein langer und sehnsuchtsvoller Winter für ihn. Immer wieder verwandelt sich Grace kurz zurück, doch nie kann sie ihre Menschengestalt lange behalten – dazu braucht es die Wärme des Sommers. Doch ihre Trennung ist nur ihr kleinstes Problem: Nachdem ein totes Mädchen im Wald gefunden wird, nimmt Tom Culpeper das als Anlass, seine Jagd auf die Wölfe noch härter und brutaler auszuführen. Können Sam und Grace ihr Rudel – ihre Familie – retten?

Als ich „In deinen Augen“ in der Hand hielt, war ich zum einen froh auf die weitere Geschichte, zum anderen aber auch traurig: Mit diesem Band endet die Geschichte von Grace und Sam, von Wölfen und Menschen und von Liebe und Hass. Schon ab der ersten Seite des ersten Bandes hat mich diese Geschichte fasziniert und mitgerissen und dieses Gefühl hörte bis zur letzen Seite dieses Buches nicht auf. Es ist eine Geschichte, die eigentlich genau das richtige für einen kalten Wintertag wäre: Eingekuschelt in eine warme Decke und in der Hand eine warme Tasse Kakao und dieses Buch.

Dem Schreibstil der Autorin kann man nur schwer durch eine Beschreibung gerecht werden: Man fühlt mit Grace, Sam, Isabel und all den anderen mit und ist schon nach wenigen Sätzen Teil der Geschichte. Und auch diese ist perfekt durchdacht und immer spannend. Und auch die Aufmachung des Buches macht im Bücherregal auf jeden Fall was her.

Vielleicht merkt man, dass mir langsam die Adjektive ausgehen, für diese wunderbare Reihe, darum ganz kurz: Kauft euch dieses Buch, leiht es euch aus oder hört euch das Hörbuch an – ihr werdet es genießen!


Erschienen bei: Script5

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: bonecity - Stand: 06. September 2012