Green Fiction

Die Jury hat ihre Top 10 gewählt und die vier Gewinnerinnen des Mentorings stehen fest. Diese schreiben fleißig an ihren Kurzgeschichten, die sie am 21. März 2014 auf der lit.kid.COLOGNE präsentieren.

Einsendeschluss! 123 wunderbar fantastische, spannende, fantasievoll düstere oder hoffnungsvolle Exposés stapeln sich nun vor der Jury. Ihr habt die Welt zerstört und gerettet, ihr habt Umweltsünder dingfest gemacht, Atomkatatsrophen ausgelöst, das Meer und seine Bewohner mit Öl geflutet und die vier Elemente beschworen. Korrupte Politiker und skrupellose Unternehmer haben ganze Landstriche zerstört, aber ihr habt ihnen auch mutige junge Menschen entgegen gestellt, die die Natur lieben und beschützen wollen und dafür sogar ihr Leben riskieren. Ihr habt die Menschheit in Glaskuppeln eingesperrt und sie auf fremde Planeten geschickt. Außerirdische kamen ihnen zu Hilfe oder bedrohten sie. Auch Tiere, Waldmenschen und Elfen haben sich vereint, um dem größten Feind der Erde, den Menschen, zur Umkehr zu bewegen.

www.dbu.de

Eure Texte haben uns fasziniert, begeistert, überrascht und erschüttert. Die Qualität eurer Texte ist toll und wir danken euch für die Mühe, die ihr euch mit euren ausgefeilten Exposés gemacht habt. Nun drücken wir euch die Daumen, dass die Jury ebenso begeistert ist wie wir.

© marqs / photocase.com

Die Jury hat sich beraten und die Top 10 gekürt. Hier geht's zur Siegerehrung.




Die vier Gewinnerinnen des Mentorings stehen nun ebenfalls fest! Herzlichen Glückwunsch!

So geht es weiter

Das war der Wettbewerb

  • Carina, Dorothea, Karla und Martina schreiben gemeinsam mit ihren Mentorinnen Gerlis Zillgens, Monika Geier, Ulla Lessmann und Jasna Mittler ihre Kurzgeschichten zu Ende. In ihren Geschichten blicken sie als Außerirdische auf unseren wunderschönen Planeten, sie widmen sich der Wiederbesiedlung des Wolfes, konfrontieren ihre Hauptfigur beim Umzug von China nach Deutschland mit dem "Umwelt-Hype" und lassen sie in eine grauenvolle Zukunft blicken, die es ins Positive zu wenden gilt.
  • Am 21. März 2014 präsentieren die Gewinnerinnen gemeinsam mit ihren Mentorinnen ihre Kurzgeschichten auf der lit.kid.COLOGNE und erzählen von der Zusammenarbeit. Schulklassen können sich hier anmelden: www.lit-cologne.de: Klasse-Buch - Green Fiction Schreibwettbewerb mit "LizzyNet".
  • Rechtzeitig zur Lesung auf der lit.COLOGNE werden die vier Kurzgeschichten in einem E-Book veröffentlicht, herausgegeben vom Bastei Lübbe Verlag.

Green Fiction auf Facebook:

Ein Wettbewerb von:

Alle Infos zum Wettbewerb

Teilnahmebedingungen
Bitte lesen!

Was gehört in ein Exposé???
Das wollen wir von dir wissen!

Die Preise
Das gibt es zu gewinnen.

Die Jury
... zum Schreibwettbewerb "Green Fiction"

Die Mentorinnen
... für die Gewinnerinnen des Green Fiction Wettbewerbes

Die Partner
Veranstalter und Medienpartner

Die Siegerehrung
Lang ersehnt: die Gewinnerinnen des Umweltschreibwettbewerbes Green Ficition

Die vier Gewinnerinnen
...des Mentorings stehen fest. Herzlichen Glückwunsch!

Eure Fragen und Kommentare
Autorin / Autor: Redaktion - Stand: 15. März 2013
 
 
Frau mit Schüssel und Lampe als Hut
 
Bleistifte auf gelbem Grund mit Schrift
 

Rezensionen schreiben

 

Links

Blaue Computermaus
 

Rezensionen veröffentlichen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

LizzyNet-App

 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns