Girl Online on Tour

Autorin: Zoe Sugg alias Zoella
übersetzt von Henriette Zeltner
ab 12 Jahren

Im zweiten Teil der Buchreihe von Zoe Sugg alias Zoella darf Penny mit ihrem Rockstar Boyfriend Noah auf Tour nach Europa. Nach dem sie ihr anstrengendes Prüfungsjahr geschafft hat, fährt Penny nun mit Noah und seiner Band von Berlin nach Paris. Und in jeder Stadt wollen sie Magic Mystery Days machen. Doch so entspannt und einfach wird es dann doch nicht wie die beiden anfangs glauben: Ein Bandmitglied stellt klar, dass es keine Lust auf Penny hat, außerdem Pennys Panikattacken und noch vieles mehr...

Meine Meinung:
Ich liebe auch den zweiten Teil der Girl Online Reihe. Es ist einfach etwas entspannendes zu lesen und durch die Blogeinträge, die Girl online schreibt, wirkt das Buch einfach lebendiger. Außerdem sind die Protagonisten sehr vielfältig. Ihr schwuler bester Freund Elliot, ihre Ex-Beste Freundin Megan, die Bandmitglieder... Wie auch schon beim ersten Band ist das Design toll. Mit den Polaroid Bildchen und dem gelben Hintergrund mit Sternchen wirkt es einfach super. Man sieht das Buch und will es lesen.

Ich finde auch diesen Roman von Zoella super und hätte mir dieses Buch auch gekauft, da ich nach dem ersten Teil wusste, dass ich auch den zweiten lesen möchte. Ich bewerte es mit 10/10, weil es eine super Abwechslung ist vom alltäglichen Leben. Es ist toll mitzulesen, wie es Penny mit einem berühmten Freund ergeht. Man schließt Penny in sein Herz, obwohl man sie eigentlich nicht kennt. Leider ist es etwas vorhersehbar, also für Leute, die ein Buch wollen, bei dem sie nicht mehr loskommen ist das das falsche.  Aber für mich ist es perfekt, weil ich sehr viele Klassenarbeiten schreibe.


Erschienen bei cbj Verlag

    Deine Meinung zu diesem Buch?
    Autorin / Autor: jani222 - Stand: 14. Dezember 2015