Frauenpower made in Europe

Autorinnen: Petra Bachmann, Inka Vigh

Wer  ist eigentlich Rosa Luxemburg, Elly Beinhorn oder Sylvia Caduff? Und was haben diese Frauen bewegt? Genau das erklärt Petra Bachmann in ihrem Buch „Frauen Power made in Europa“.
Mit einem ansprechenden Layout und vielen einfach verpackten Informationen stellt die Autorin Frauen vom Mittelalter bis heute vor, die Vieles in ihrem Leben bewegt haben. Dabei werden ganz unterschiedliche Frauen, von der Physikerin über die Rennfahrerin zur Komponistin vorgestellt.
Das Buch ist besonders geeignet für heranwachsende Frauen, damit sie den Mut fassen, ihre Ziele zu verfolgen. 
Gut gefallen hat mir das ansprechende Layout des Buches und die leichte Sprache, in der es verfasst wurde. Die ausgewählten Frauen bieten ein breites Spektrum an Interessen und Berufungen. Viele wichtige und bekannte Frauen werden erwähnt, lediglich ein bis zwei der Personen scheinen in dem Buch fehl am Platz.
Alles in allem bietet das Buch einen schönen ersten Einblick in das Leben der mutigen Frauen.

Erschienen bei arsEdition

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: Kathrin - Stand: 9. April 2019
 
 
 

Anzeige

Frau mit Zopf als Bart
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns