For your eyes only – 4YEO

Autorin: Carolin Philipps
ab 14 Jahren

Buchcover

Lilly ist 14 Jahre alt und führt ein glückliches Leben. Sie hat eine beste Freundin, Tessa, mit der sie alles besprechen kann, ist Mitglied im Segelklub, wo sie jedes Jahr in schöner Regelmäßigkeit die Regatta gewinnt, und geht seit kurzem mit ihrem Schwarm Jannis, den sie über alles liebt. Doch dann fliegt Jannis, der schon um einiges älter ist, mit seiner Abi-Klasse nach Mallorca. Seine Ex-Freundin Jenifer begleitet ihn, was Lilly Sorgen bereitet. Denn Jenifer würde alles dafür tun, wieder mit Jannis zusammen zu sein. Anfangs beruhigen sie noch Jannis‘ Nachrichten, in denen er ihr versichert, dass er sie liebt. Aber dann werden Fotos von der Abschlussfahrt verschickt und auf den Bildern ist deutlich zu erkennen, dass sich Jenifer und Jannis zunehmend näherkommen. Verzweifelt schreibt Lilly Jannis immer mehr SMS, doch vergeblich - er antwortet ihr nicht. Schließlich entscheidet sie sich dafür, ihm Nacktfotos von sich zu schicken - mit der Aufschrift „4YEO“- denn die Bilder sind nur für Jannis‘ Augen bestimmt. Doch am nächsten Tag schreibt er ihr wütend zurück, weil nicht nur er, sondern die ganze Abschlussklasse die Fotos erhalten hat. Lilly wird von ihren Mitschülern gemobbt, ausgelacht und von den Jungs sexuell belästigt. Nachdem jemand ihre Fotos und Handynummer online gestellt hat, erhält sie aus aller Welt Sexangebote - egal, ob auf Spanisch, Italienisch oder Chinesisch. Lilly verdächtigt Jannis, der ihr aber schreibt, die Fotos seien von ihrem eigenen Handy verschickt worden. Sie kann niemandem mehr trauen: Selbst Jannis redet nicht mehr mit ihr - und sogar im Segelklub ist Lilly nicht mehr willkommen. Letztendlich sieht sie nur noch eine mögliche Lösung ...

Nachdem ich erst vor kurzem ein Buch über Mobbing für LizzyNet rezensiert hatte, wollte ich ein weiteres, das dieses Thema behandelt, lesen und entschied mich daher für „For your eyes only – 4YEO“. Dass private Nacktfotos im Internet verbreitet werden, ist nämlich gar nicht so selten. Anfangs war ich noch ein wenig kritisch, was das Buch anging, weil es recht dünn ist und ich bezweifelte, dass es gelingen würde, so viele Gedanken und Gefühle auf so wenigen Seiten zu beschreiben. Ich wurde allerdings überrascht, denn die Handlung schreitet zwar schnell voran, aber Lillys Gefühle spielen dennoch eine wichtige Rolle. Zudem bleibt die Geschichte stets realistisch. Lilly fand ich zu Beginn des Romans zwar ein wenig unsympathisch, da ich nicht ganz nachvollziehen konnte, warum um alles in der Welt jemand Nacktfotos an einen Freund schicken sollte, besonders da die beiden noch gar nicht so lange zusammen waren, doch mit der Zeit gewann ich immer mehr Verständnis für ihre Motive und es gelang mir letztendlich, etwas wie Mitgefühl für sie aufzubringen. Auch die Nebencharaktere waren sehr detailliert beschrieben - bis auf Jannis, von dem man eigentlich außer seiner und Lillys Liebesgeschichte, nur wenig wusste. Den Schreibstil der Autorin empfand ich als recht einfach gehalten, aber dafür gut verständlich, weshalb ich das Buch allen Lizzys ab 12 Jahren weiterempfehle, die gerne Bücher, die Alltagsprobleme Jugendlicher wie Mobbing behandeln, lesen. Alles in allem gebe ich „For your eyes only – 4YEO“ 4 von 5 Sternen, da es ein tolles Buch ist, manche Charaktere jedoch für meinen Geschmack zu oberflächlich beschrieben wurden und es ein in meinen Augen unerwartet offenes und damit nicht zufriedenstellendes Ende gibt, obwohl ich noch zumindest ein Kapitel erwartet hätte, um aufgeworfene Fragen zu klären.

Erschienen bei Ueberreuter Verlag

Deine Meinung zu diesem Buch?

Autorin / Autor: lucky2000 - Stand: 18. Mai 2016