Floaters - Im Sog des Meeres

Autorin: Katja Brandis
ab 13 Jahren

"Floaters- Im Sog des Meeres" von Katja Brandis spielt im Jahr 2030. Im Pazifischen Ozean treibt ein riesiger Teppich aus Plastikmüll. Der Umweltaktivist und Milliardär Benjamin Lesser sagt dem Müllteppich den Kampf an und plant den Müll zu recyceln. Die Zwillinge Danio und Malika haben mit ihren Eltern sechs Jahre auf dem Meer verbracht, auf dem  Katamaran Skylark. Schon mit zwölf Jahren haben sie den Müll auf den Meeren bemerkt und wollten aktiv etwas dagegen machen, waren damals aber noch zu jung. Jetzt sind mit auf Lessers Schiff, sorgen sich um die Meeresbewohner und wollen zusammen mit Lesser etwas gegen den Müllteppich unternehmen. Doch der Plan gestaltet sich nicht so einfach,  längst haben andere Gruppen die Abfälle für sich entdeckt um daraus Profit zu schlagen. Das Schiff auf dem sich Danilo und Malika befinden wird von Müll-Piraten angegriffen, die Besatzung entführt. Ein anderer Handlungsstrang handelt von Arif, der gezwungenermaßen auf einem Piratenschiff mitfährt. Entgegen seiner Überzeugung ist er gezwungen den Piraten bei dem Überfall zu helfen.

Die Autorin erzählt eine spannende Story und befasst sich mit einem aktuellen Thema, das uns alle angeht. Ihre Geschichte macht deutlich, wozu der sorglose Umgang mit Plastikmüll führt, denn der Müllteppich auf dem Pazifik ist leider bittere Realität.

Parallel begleitet man die Protagonisten, die Handlungsstränge wechseln sich ab und laufen später zusammen. Die Figuren wirken lebendig und sind detailliert beschrieben, es sind Menschen mit denen ich mitfiebern konnte. Die Handlung ist fast immer spannend, es gibt viel Action und ständig passiert etwas. Neben der brisanten Geschichte gibt es eine Lovestory und es zeigt sich wieder einmal, wie wichtig Freundschaft und Zusammenhalt ist. Mir hat "Floaters" super gut gefallen, vor allem weil das Buch neben der fiktiven Story eine Botschaft hat und nachdenklich macht.

Erschienen bei Beltz & Gelberg

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: majke111 - Stand: 18. Mai 2015