Engelsflammen

Autorin: Lauren Kate

Buchcover Engelsflammen

"Engelsflammen" ist der dritte Band der Engels-Tetralogie von Lauren Kate. Luce möchte den Fluch, der auf Daniel und ihr lastet, endlich brechen. Sie möchte ihren geliebten Daniel nicht noch einmal verlieren, denn diesmal könnte es das letzte Mal sein. Aber es gibt Hoffnung: Luce kann in ihre vergangenen Leben zurückreisen und somit Informationen über ihre Liebe zu Daniel sammeln und vielleicht auch den Schlüssel für die Verdammung finden. Falls sie jedoch die Geschichte neuschreibt, könnte ihre Seele für immer sterben.  Daniel, Cam, Luce' Freunde und die anderen Gefallenen folgen ihr auf ihrer Reise durch die Vergangenheit...

Lauren Kate entführt den Leser zum dritten Mal in eine Welt, in der die Liebe (fast) unsterblich ist und dennoch so viel Trauer mit sich bringt. Der Leser taucht in die verschiedensten Liebesgeschichten zu unterschiedlichen Zeiten ein, und trotz allem haben sie eins gemeinsam: Daniel und Luce, die sich immer und immer wieder verlieben. Es war sehr erfrischend, die Ausschnitte von Luce' Lebensgeschichten zu lesen, denn somit erfuhr man, wie tief die Liebe der beiden geht.

"Engelsflammen" hat mir wirklich gefallen. Jedoch war ich über das Ende des Buches enttäuscht. Die Geschichte endete abrupt und man wurde meiner Meinung nach zu schnell durch die bedeutenden Ereignisse geführt, leider...
Der Schreibstil der Autorin hat sich nämlich gesteigert, was allein schon ein Grund ist, das Buch zu lesen.

Insgesamt kann man also sagen, dass das dritte Buch der Engels-Serie gelungen ist und Vorfreude auf den vierten Band vorhanden ist.

Erschienen bei cbj

Deine Meinung zu diesem Buch?

Weiter >>

Autorin / Autor: Redaktion - Stand: 15. August 2012