Der Ruf der Rache - Buch 2: Die Chroniken der Hoffnung

Autorin: Mary E. Pearson
Übersetzt von Michael Krug

„Stirb immer erst morgen!“ So lautet Kazis Lebensmotto - zurecht. Im zweite Band der Chroniken der Hoffnung „Der Ruf der Rache“ von Mary E. Pearson wird Kazis Leben auf eine riesige Probe gestellt. Mehrmals gelingt es ihr nur knapp dem Tod zu entrinnen. Diesmal kämpft sie alleine, ohne den Patrei an ihrer Seite. Als die beiden nach Torsfest zurückkehren, werden sie gewaltsam getrennt. Jemand hat das Königreich überfallen und regiert nur hinterhältig mit bösen Absichten. Auch die Beziehung zwischen Kazi und Jase hängt lange am Seidenen Faden, nichts ist, wie es einmal. Was Generationen aufgebaut haben, wird von einem Mann zerstört.
Der zweite Band schließt nahtlos an den ersten an, wer den nicht kennt, wird hier wohl ein paar Probleme haben.

Ich hatte besonders am Anfang immer mal wieder Probleme mit den Namen verschiedener Personen: Wer war das noch mal? Zu welcher Seite gehört er oder sie und was verbindet Kazi mit ihm/ihr? Aber meist wird aus dem Kontext klar, wer gerade gemeint ist und nach wenigen Kapiteln war mir auch klar, wer zu wem gehörte.

Ich hatte eine recht hohe Erwartung an das Buch, da ich den ersten Teil schon sehr gut fand, und sie wurden übertroffen! Kazis starke Loyalität und ihr Talent haben mich immer wieder überwältigt. Trotz ihren vielen Stärken erscheint sie nicht wie die unerreichbare, angepriesene Heldin. Auch das Ende hätte ich mir nicht besser ausmalen können. So muss es sein!

Pearson zieht einen von der ersten Seite an in ihren Bann. Trotz dass die Geschichte ganze 575 Seiten umfasst, habe ich nicht lange gebraucht, um sie zu lesen. Besonders gut gefallen mir ihre Beschreibungen von Gedanken und Erinnerungen und die Rätsel, die sie Kazi aufsagen lässt.

Das Buch hat meine Erwartungen um einiges übertroffen; so stelle ich mir einen richtig guten Fantasy Roman vor! Die Ausarbeitung ihrer Charaktere, die Art, wie Figuren fallen gelassen und dann kämpfend zurückgeholt werden, die Ausarbeitung der Welt durch Vergangenheiten und eigene Geschichten… Wenn du ein Fantasy Fan bist, wirst du diese Dilogie lieben!


Erschienen bei one

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: Paula - Stand: 27. März 2020