Der Masterplan der letzten Chancen

Autorin: Kate Hattemer
Übersetzer: Ingo Herzke

Jemima, die Hauptfigur, ist der Ansicht, dass die Traditionen des Prom der Vergangenheit angehören. (Der Prom ist der Abschlussball in Amerika. Meistens findet das ganze unter einem Motto statt, alle ziehen sich schick an, es gibt ein großes Büffet, es wird getanzt bis spät in die Nacht hinein, und alles ist ganz nach einem Motto geschmückt.) Denn warum sollten die Mädchen darauf warten, dass irgendein Junge sie fragt, ob sie mit ihm zum Prom gehen?! Und sie hat eine Idee...

Jiyoon, ihre beste Freundin, ist sofort begeistert und auch Jahrgangssprecher Andy lässt sich überreden.
Ein Klassenkamerad erstellt für den Prom eine Seite im Internet, auf der alle die Namen derer, bei denen sie sich vorstellen könnten, mit ihnen zum Prom zu gehen, angeben können. Wenn auf der Liste beispielsweise beim Namen Jiyoon Paul steht und auf dessen Liste Jiyoon, könnten sie gemeinsam als Paar zum Prom gehen. Doch sind die Daten im Internet wirklich sicher? Und dann ist da noch Andy, in den sich Jemima verliebt hat...

Meine Meinung
Die Hauptfigur ist ziemlich stur und hat eine große Klappe, doch im Laufe des Buches ist sie mir mehr ans Herz gewachsen, als ich erwartet habe. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es noch weitere Bände geben könnte, da meiner Meinung nach noch nicht alles aufgeklärt ist, weshalb ich auch ein bisschen enttäuscht war, als das Buch sich dem Ende neigte. Ich dachte, es wäre eine harmlose Liebesgeschichte, aber es wurde an einigen Stellen sehr innig... Deshalb würde ich dieses Buch nicht an jüngere Lizzys empfehlen.
Den Schreibstil kann ich nicht so ganz beurteilen, ich finde aber, dass sich die Geschichte ruckzuck durchlesen lässt. Besonders lobenswert finde ich, dass Jemima für das kämpft, was sie erreichen möchte, die Dinge, die sie nicht okay findet, auch anspricht und versucht, diese zu ändern. Das Ende ist relativ offen, was ich ein bisschen schade finde, aber gleichzeitig hat es den Klang der Freiheit und lässt alle Möglichkeiten offen, was mir wider Erwarten doch ganz gut gefällt.

Erschienen bei Carlsen

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: starshinee - Stand: 17. November 2021