Create Music

Autorin: Miri D'Oro

„Finde heraus, wie viel Musik in dir steckt.“ Der Klappentext des Buches „Create Music“ klingt erst einmal verheißungsvoll.
Allerdings geht es in dem Buch vor allem ums Basteln, Malen, Kleben, Kritzeln. Ich hatte erwartet, dass Noten, Musizieren und Komponieren in dem Buch eine größere Rolle spielen. Es geht aber eher darum, Listen rund um das Thema Musik aufs Papier zu bringen, Festivalgelände zu zeichnen und darüber nachzudenken, welche Lieder einen schon ein Leben lang begleiten.
Das Buch ist bunt und vielfältig gestaltet und gibt Anstöße, aus den verschiedensten Richtungen über das Thema Musik nachzudenken.

Eigentlich soll es auch eine Spotify Playlist mit Musik zum Buch geben. Die Idee gefällt mir sehr gut, aber leider konnte ich die Liste auch nach längerer Suche nicht finden.

Vielleicht handelt es sich eher um ein Buch für Menschen, die Artwork für Musiker_innen machen wollen und hier Ideen sammeln können, wie sie Albencover gestalten und was für Bilder sie mit Musik verbinden.
Mich reißt das Buch nicht so sehr vom Hocker, manche Anweisungen sind unverständlich und mir fehlen ein bisschen die Inspirationen, auch wenn die Gestaltung insgesamt schön (bunt) ist. Für Kritzel- und Scrapbook-Fans bietet dieses Heft aber mal ein anderes Thema und eine musikalische Abwechslung.

Erschienen bei Mixtvision

    Deine Meinung zu diesem Buch?
    Autorin / Autor: karla94 - Stand: 18. März 2019
     
     
     

    Anzeige

    Frau mit Zopf als Bart
     

    Anzeige

    Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
     

    Musik-Kritiken

     
    Ausgepackt
     

    Rezensionen schreiben

     

    LizzyNet-App

     

    Rezensionen

    weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
    • Rezensionen
      Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
     

    Informier dich!

     

    Kontakt

     

    Vernetz dich mit uns