Camp Honor - Die Mission

Autoren: Scott McEwen und Hof Williams
Übersetzt von Christian Dreller

Der Inhalt:
Camp Honor ist ein Programm der US-Regierung in dem jugendliche Straftäter zu Agenten ausgebildet werden. Sie lernen den Umgang mit Waffen, Bomben entschärfen, Selbstverteidigung - ohne Rücksicht auf Verluste und mit teilweise radikalen Mitteln. Nicht alle überleben das Camp.

Wyatts Leben ist ein Scherbenhaufen. Sein Vater ist verschwunden und seine Mutter vernachlässigt ihn. Durch ein Desaster mit seinem Freund Derrick kommt er ins Gefängnis. Dort sucht ihn ein Mitglied von Camp Honor auf und bringt ihn zur Insel, auf der das Camp liegt. Zusammen mit anderen Straftätern wird er ausgebildet. Davon handelt ein Teil des Buches.

In »Camp Honor – Die Mission« von Scott McEwon und Hof Williams lernt man nicht nur die Stärken und Schwächen von Jugendlichen (und Erwachsenen) kennen, sondern auch die Geheimnisse der US-Regierung. Die Geschichte spielt zu unterschiedlichen Zeiten. Ein Handlungsstrang spielt im Jahre 1984, ein anderer 2017.

In dem Handlungsstrang des Jahres 1984, sucht ein Jugendlicher den Mörder seines Vaters. Und natürlich spielt auch hier Camp Honor eine Rolle.


Fazit: Absolut empfehlenswert
Das Buch ist eine Mischung aus Thriller und Drama (Alle Jugendliche haben Probleme). Die Geschichte ist spannend aber sehr brutal. Man merkt, dass die Autoren gut recherchiert haben. Alle Waffen werden beschrieben und erklärt. Es gibt Anspielungen auf die Computerspiele Dungeons and Dragons, GTA und viele mehr.
Es hat Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Allerdings muss ich einwerfen, dass die verschiedenen Zeiträume der Handlung schwierig zu verstehen sind und an manchen Stellen auch verwirrend. Manchmal konnte ich die angesprochenen Personen nicht zuordnen, doch letztendlich ist dieses Buch absolut empfehlenswert. Ich habe es in einer Nacht durchgelesen, weil ich wissen wollte, wie es endet.


Erschienen bei Ravensburger

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: Angelina - Stand: 30. September 2019