Broken World - Wie willst du leben?

Autorin: Jana Voosen

In Vahvin ist es gefährlich, Mitleid zu empfinden. Hier überleben nur die Starken; den Kranken und Schwachen zu helfen, gilt als Hochverrat! Weswegen Yma ein großes Problem hat, sie fühlt Mitleid und versucht, ihre Emotionen zu kontrollieren. Nach einem Gesundheits-Check verschwindet ihre beste Freundin Kimi und Yma macht sich Sorgen, irgendwas muss beim Check passiert sein.
Als sie nach Kimi zu suchen beginnt, trifft Yma auf Len, der ein großes Geheimnis hütet. Außerdem ist da noch Adriel, in den Yma verliebt ist, doch ist er wirklich ihre große Liebe?
Schließlich steht Yma vor der  größten Entscheidung ihres Lebens. Und muss sich die Frage stellen, in was für einer Welt sie leben will. Yma kommt aus ärmlichen Verhältnissen, arbeitet jedoch zielstrebig an ihren Zielen. Sie ist Klassenbeste und hat sich dadurch eine Chance auf einen Platz in der Elite erarbeitet, wo sie nie wieder hungern müsste. Doch will sie diesen Status wirklich?

Meine Meinung
Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen, und die Charaktere haben mir gut gefallen, besonders Ymas kämpferische Art. Die Idee hinter dem Buch ist sehr interessant, in diesem Roman aber nicht zu Ende geführt worden, weswegen es grundsätzlich nicht auszuschließen ist, das es noch weiter gehen könnte mit der Geschichte.
Meinen einzigen Kritikpunkt kann ich an dieser Stelle nicht verraten, da er viel zu viel in nur einem Satz spoilern würde. Eine wirklich spannende Geschichte! Im Großen und Ganzen hat mir das Buch gut gefallen, aber ich würde es nicht zu meinen Lieblingsbüchern zählen. Der Roman ist für junge Erwachsene, was ich nur bestätigen kann und ich würde es auch nur an solche weiter empfehlen. Außer ihr kommt damit klar, das die Geschichte circa ab der Hälfte des Buches relativ brutal wird und manchmal erschreckende Bilder beschrieben werden.

Erschienen bei FISCHER Jugendbuch

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: starshinee - Stand: 11. Januar 2022