Bell Book and Candle

Das neue Album WIE WIR SIND

Die Sängerin und Songtexterin Jana Gross hat auf dem neuesten Album "Wie wir sind" aus dem Jahr 2018 ihrer Band Bell Book & Candle zusammen mit Andreas Birr & Hendrik Röder
2018 ein etwas modifiziertes Best-of-Album vorgelegt, das zwar die bekannten und unter uns Fans allseits beliebten Klassiker von ihnen wiedergibt, doch kommen sie in einem neuen, im Sinne von tiefgründigerem Gewand daher: Etwas langsamer sind die Melodien, leiser sind die Töne geworden, und mit ihnen die Gitarrenriffs. Doch hat dies positiv dazu beigetragen, dass Zuhörer das Augenmerk mehr auf die Textinhalte als "nur" auf die Musik, sprich die Instrumente und Melodien, legen. Genau das ist es, so denke ich, worauf es ihnen auch ankommt: Mit dem Fokus und der Konzentration aufs Wesentliche das klarer hervorstechen zu lassen, was sie mit ihren Liedern ausdrücken und transportieren wollen: Nachdenkliche, intelligente und sozialkritische, aber auch hoch emotionale und autobiographische Inhalte, ohne Einbußen bei der Schönheit der Lieder in Kauf zu nehmen - und genau das ist ihnen auch rundum gelungen!

Mir persönlich gefallen besonders die Lieder Nr. 2 (Liebeslied, Nr. 7 (So wie Du bist) und Nr. 9 (Sieben Seen). Passend zu dieser Konzentration auf das Wesentliche ist ihr Album-Cover auch in Schwarz-Weiß gehalten. Das Erfreuliche: Alle 13 Liedtexte sind auf dem Booklet nachzulesen und mitzusingen! Termine zu den Livekonzerten finden sich sicherlich auf ihrer Homepage.

Weiter >>

Autorin / Autor: Roswita - Stand: 2. Oktober 2018
 
 
 

Anzeige

Frau mit Zopf als Bart
 

Anzeige

Frau mit Tablet, das Lehrer Online zeigt
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns