Alterra - Der Krieg der Kinder

Autor: Maxime Chattam

Eine mächtige Königin.
Eine geheimnisvolle Karte.
Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt!

Nachdem ein grauenvoller Orkan die Welt in eine andere verwandelt hat, ist für Matt, Ambre und Tobias nichts mehr so wie vorher. Seit einer halben Ewigkeit irren sie nun schon zusammen mit anderen Kindern durch den Blinden Wald, auf der Flucht vor einem unheimlichen Schattenwesen und den Soldaten der gefährlichen Königin Malronce. Sie haben keine Wahl mehr: Entweder sie kämpfen oder sie werden sterben. Während die Gemeinschaft der Kinder einen Schlachtplan entwirft, versuchen Matt und Ambre, die geheimnisvolle Karte, die Ambre auf ihrem Körper trägt, zu entschlüsseln. Nur wenn es gelingt, ihr Rätsel zu lösen, kann es für das Leben auf Erden eine neue Chance geben.

Es ist schon eine Weile her, als ich den zweiten Band gelesen habe, aber ich habe schnell wieder in die Geschichte hinein gefunden. Beim Krieg der Kinder handelt es sich nämlich um den dritten Band einer Trilogie. Es war wirklich schön in die Welt der Pans einzutauchen, alle Weggefährten wiederzusehen. Jedoch muss man anmerken, dass die Kriegshandlungen schon einen großen Teil des Buches ausmachen und manchmal etwas brutal sind. Der Krieg zwischen den Pans und den Zyniks beginnt und fordert tausende Todesopfer. Für ein Jugendbuch ist es vielleicht etwas zu viel Gewalt.

Trotz allem war der letzte Band meiner Meinung nach wieder sehr spannend und ich bin traurig, dass die Trilogie nun beendet ist. Ich werde Ambre, Tobias und Matt sicherlich sehr vermissen. Das Cover des Buches ist den ersten zwei Bänden angepasst und sehr schön gestaltet. Ich kann das Buch jedem ans Herz legen, der einen aufregenden und spannenden Fantasyroman lesen mag. Maxime Chattam schafft es den Leser zu verzaubern und in fremde Welten zu locken. Am Ende bleibt mir nur zu sagen: Ich wünschte, die Reihe wäre noch nicht beendet.

Zitat
Leben bedeutete, mit Problemen konfrontiert zu werden, vor Dilemmas zu stehen. Leben bedeutete, kämpfen zu müssen.

Erschienen bei: Pan Verlag

Weiter >>

Diese Bücher haben die Lizzys auch besprochen!

Autorin / Autor: zonneschijn - Stand: 11. Oktober 2011