Nachhaltige Klamotten-Labels

Hier stellen sich Marken und (Online-)Shops vor, bei denen ihr klima- und umweltfreundliche Mode bekommt. Alle Angaben stammen von den Anbieter_innen selbst und stellen keine Empfehlung dar.

bleed
Bleed will zeigen, dass es heute schon tolle Alternativen zu konventioneller Massenmode und Fast Fashion gibt und man Textilien produzieren kann, ohne Umwelt, Mensch und Tier zu quälen.

 

Fuxbau
Aus einer Studenten-WG ist über die Jahre hinweg ein nachhaltiges Modelabel geworden.

 

Grundstoff
Das Label setzt Fast Fashion eine faire Produktion, umweltfreundlichere Herstellung und langlebige Kleidungsstücke mit zeitlosem Stil entgegen.

 

Hirschkind
Ein nachhaltiges Shirt ist eines, das man liebt und am liebsten jeden Tag tragen möchte und nicht eines, das man mit fünf anderen Shirts zusammen kauft und im Schrank verstauben lässt. Solche Lieblings-Shirts will Hirschkind anbieten!

 

Life-Tree
Life-Tree setzt auf Zeitlosigkeit und Langlebigkeit und nur sehr wenig auf Trends und Kollektionszwang

 

recolution
Recolution setzt auf langlebige Lieblingsstücke aus Stoffen, bei denen überprüft werden kann, wo sie herkommen.

 
vidarlogo

VIDAR SPORT
Das Label stellt Sportbekleidung aus nachwachsenden, natürlichen Materialien her - ohne Plastik

 

Interviews

Fairer Flair
Wie arbeitet eigentlich ein nachhaltiges Modelabel? Jessica hat mit den Gründerinnen von LEX&JULEZ gesprochen und stellt sie euch vor.
Ein Beitrag aus einer Projektwoche zum Thema Klima&Klamotten am Geschwister-Scholl-Gymnasium Berenbostel, Garbsen / Hannover

 
Autorin / Autor: Redaktion - Stand: 24. Juni 2022