Federmäppchen Paul von Feuerwear

Für brandneue Teamwork-Upcycling-Ideen gibt es für alle Mitglieder der Gruppe ein Mäppchen Paul vom Kultlabel Feuerwear.

Vor kurzem hat er noch als Feuerwehrschlauch Wassermassen transportiert – im zweiten Leben als recyceltes Federmäppchen sind es Stifte und Schreibutensilien. Nachdem der Schlauch viele Einsätze bei der Feuerwehr gestemmt hat, wird er ausgemustert. Damit das hochwertige, robuste Material nicht im Müll landet, wird er beim Kölner Kultlabel Feuerwear aufbereitet und zu neuen Produkten verarbeitet. Sobald der Schlauch sorgfältig ausgewählt, gewaschen und zugeschnitten ist, wird er fair und nachhaltig in Europa genäht. Die runden Schlauchstücke bekommen noch einen Reißverschuss verpasst und sind dann bereit als robuste, individuelle Federmäppchen ihren Dienst zu leisten. In der Schule, bei der Arbeit oder auf dem Campus eigenet sich Paul perfekt für Schreib- und Grafik-Utensilien sowie Lineal und Bastelschere.

Mehr im Netz


Alle Infos zum Wettbewerb

Jury
Diese Menschen werden eure Wettbewerbsbeiträge bewerten

 

Preise für die besten Upcycling-Projekte
Für die überzeugendsten Upcycling-Projekte vergeben wir hochwertige Preise

 

Teilnahmebedingungen
Bitte lesen!

 

Für Pädagog_innen
Bitte beachten Sie die Bildrechterklärung

 

Besser machen - Einsendungen zum Upcycling-Wettbewerb
Einsendeschluss war der 17. Januar 2018! Zurzeit sichten wir die vielen tollen Beiträge und bauen sie auf LizzyNet ein. Kommende Woche übergeben wir sie dann der Jury. Wir bitten euch um etwas Geduld und drücken euch die Daumen :-).