Erkämpftes Glück

In den Lovestories von Karl May geht um die Liebe, um die einzig wahre Liebe.

"Erkämpftes Glück" ist ein Buch voller Liebesgeschichten, geschrieben von keinem anderen als Karl May persönlich. Es ist 11,5 x 17,5 cm groß und enthält 480 Seiten. Im Handel kostet es ca. 17,90 Euro. Besonders toll gestaltet ist das farbige Deckelbild, außerdem besteht das Buch ganz aus Leinen. Es ist also kein stinknormales Taschenbuch.

Zum Inhalt:
In diesem Band sind alle Liebesgeschichten zu finden: die glücklichen, tragischen und kurios-witzigen Liebespaare aus Mays Erzählungen: Nscho-tschi und Old Shatterhand, Hanneh und Hadschi Halef Omar, Sam Hawkens und Kliuna-ai, Rosa de Rodriganda und Karl Sternau, Aschta und Max Pappermann und viele mehr. Das Buch bietet für jeden die richtige Liebesgeschichte. So gibt es keinen, der dass Buch nicht für gelungen halten wird.

Wenn man sich eine Geschichte herausgreifen will, dann ist es nicht leicht zwischen all den Lovestorys zu unterscheiden. Sicherlich jede Geschichte hat seine ganz besondere Stelle. Doch eines haben alle gleich: Es geht um die Liebe, um die einzig wahre Liebe. Mal es ist ein Diener der sich in seine Herrin verliebt, mal ein Häuptling, der eine Beziehung mit einer aus einem anderen Stamm eingeht. Jede Geschichte aus "Erkämpftes Glück" hat seinen Höhepunkt, ob tragisch oder liebevoll. Deshalb finde ich es nicht gerechtfertigt, eine Geschichte hier besonders zu erwähnen. Das Band, der gesammelten Liebesgeschichten von Karl May, enthält über 480 Seiten! Zahlreiche Geschichten also. Wenn ihr also neugierig geworden seid, ob auch eure Geschichte sich in diesem Buch finden lässt, dann lest es!!!

Fazit:

Als ich das Buch das erste Mal gesehen habe, war ich schon begeistert. Obwohl ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal den Inhalt kannte. Als ich dann zu lesen angefangen habe, konnte ich gar nicht mehr auf hören. Es gab so ziemlich keine einzige Geschichte, die es nicht wert war, gelesen zu werden. Ein Genuß für alle liebenden Lesefans!

Zurück zu den Besten 2008:

Autorin / Autor: aandreaa - Stand: 30. Dezember 2008
 
 
 

Anzeige

Frau mit Zopf als Bart
 
Dominosteine
  • Adventskalender selber basteln
    Ihr wollt eure Lieben mit einem selbst gebastelten Adventskalender überraschen? Hier findet ihr Ideen, Tipps und Tricks für eure Bastelwut!
 

Musik-Kritiken

 
Ausgepackt
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns