Zauber der Wünsche

Autor: Fortunato

Flosshilde ist elf Jahre alt und lebt mit ihrer Meisterin Madame Taft abgeschieden im Wald. Madame Taft ist eine berühmte Schneiderin, denn an ihren Stoffen haftet etwas Magisches, das sich Flosshilde nicht erklären kann. Als Madame Taft eines Tages stürzt und nicht mehr die Treppen hochgehen kann, übernimmt Flosshilde die wichtige Aufgabe ihrer Meisterin und entdeckt etwas, was sie nie gedacht hätte.

Das Buch ist dünn und hat knapp 130 Seiten, ist also ein Kinderbuch. Aber ein traumhaft schönes Kinderbuch. Flosshilde ist eine Protagonistin, die man fast sofort ins Herz schließt. Am Anfang des Buches lässt sich nicht erahnen, was am Ende geschieht. Die Spannung bleibt fast kontinuierlich da, doch während am Anfang der Autor noch einen Blick für das Detail hat, verliert sich das mit jeder Seite. Das Ende scheint einem dann auch viel zu schnell zu kommen und manche Fragen bleiben einfach ungelöst. Aber doch bleibt einem das Buch in guter Erinnerung zurück.

Erschienen im Baumhaus Verlag

Weiter >>

Autorin / Autor: sanne09 - Stand: 4. Oktober 2011
 
 

Anzeige

Gruppe Azubis
  • Ausbildung 2019
    Neuer Arbeitsplatz, neue Leute, neue Abläufe, viele neue Regeln. Mit diesen Tipps zum Ausbildungsstart kann nichts schief gehen.. Anzeige
 

Anzeige

MS Wissenschaft
 

Anzeige

 

Musik-Kritiken

 
  • FutureBrain
    Der Schreibwettbewerb im Wissenschaftsjahr 2019 - Künstliche Intelligenz
 
Ausgepackt
 

Werben auf LizzyNet

Blaue Computermaus
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns