Wintersong

Autorin: S. Jae-Jones

Im Herzen Bayerns sind die Legenden noch lebendig. Aus diesem Grund verschafft sich der Koboldkönig, besser bekannt unter dem Namen "Erlkönig" jedes Jahr Zugang zur oberen Welt, um sich eine Braut zu suchen, die den Rythmus der Jahreszeiten am Leben erhält. Als Liesls Schwester Käthe verschwindet, setzt sie alles daran, Ihre Schwester aus der Unterwelt zu befreien und macht sich auf einen gefährlichen Weg, der alles verändern wird.
 
"Wer reitet da durch Nacht und Wind"? ...Wer kennt es nicht, das Gedicht vom "Erlkönig" von Goethe? Auf dieser Grundlage schafft die Autorin eine Geschichte, bei der den Legenden neues Leben eingehaucht wird. So findet man sich in einem Roman wieder, das auf besondere Art und Weise den Märchen der Gebrüder Grimm ähnelt und den Leser mit vielerlei aufregenden Überraschungen zu verzaubern weiß. Zwar fiel mir der Einstieg in die Geschichte aufgrund der Einblicke in die Vergangenheit etwas schwerer, doch wurde ich schon nach wenigen Seiten eines Besseren belehrt.

Dort entstand nämlich ein toller Lesesog, der auch ohne die überbordende Spannung Kurzweil beschert und mitzureißen weiß. Es gibt so einiges zu entdecken und zu erfahren, sodass keinerlei Langeweile vorhanden ist und man sich von der Geschichte wunderbar packen lassen kann und sich auf ein magisches Abenteuer begibt, das so anders ist als das, was man sonst so aus der Lektüre kennt. Ich war irgendwann so gefesselt, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand zu legen vermochte und war schon recht traurig als ich irgendwann dem Ende entgegen sah.

Auch die Atmosphäre vermochte mich stets zu begeistern, da sie einfach zauberhaft wirkt und so authentisch und unaufdringlich den Leser zu einem Teil der Geschichte werden lässt. Es passt einfach ganz hervorragend zu der Handlung.

Glücklicherweise wird es zu diesem Buch eine Fortsetzung geben, denn sonst hätte ich für mich das Ende nicht so stehen lassen können. Es erscheint auf den ersten Blick zwar passend, doch wirkte es für mich etwas unrund. Nun kann ich mich aber glücklicherweise auf den nächsten Band freuen und hoffe auf eine weitere besondere Geschichte mit einem hoffentlichen Happy End, das keinerlei Wünsche offen lässt.

Deine Meinung zu diesem Buch?
Autorin / Autor: buecherwuermchen - Stand: 10. Januar 2018
 
 
Anzeige

Wettbewerb

 
 

School@GreenEconomy

 
 

Links

Blaue Computermaus
 

Rezensionen schreiben

 

LizzyNet-App

 

Rezensionen

weiße Bücher mit der Aufschrift Rezenionsen
  • Rezensionen
    Buch-, Musik und Filmtipps von und für Mädchen!
 

Informier dich!

 

Kontakt

 

Vernetz dich mit uns